| news | advertorial» destination

Künstliche Intelligenz unterstützt bei Städtetrip in Budapest


Besucher, die den Reiseplaner benutzen, erhalten einen persönlichen Reiseplan für Budapest
Die offizielle Tourismus-Website von Budapest verfügt jetzt über eine künstliche Intelligenz (KI), die Besucher bei der Zusammenstellung ihrer Budapest-Reise hilft. Auf budapestinfo.hu können ab sofort kostenlos maßgeschneiderte Reiserouten und Empfehlungen abgerufen werden.

Der personalisierte Reiseführer wird von der Plattform auf der Grundlage der Interessen, des Stils und des Geschmacks des Besuchers erstellt. Um eine hyper-personalisierte Reise zu planen, muss man nur ein paar Fragen beantworten und schon wird die Besichtigungstour erstellt, die am besten zu den persönlichen Vorlieben passt. "Künstliche Intelligenz wird bereits in vielen Bereichen am Tourismussektor eingesetzt. Ob Chatbots für Flugbuchungen, Hotelbuchungsseiten, automatische Gepäckabfertigung an Flughäfen oder Werbung in sozialen Medien", so Csaba Faix, CEO von Budapest Brand. „Dank der KI-Technologie ermöglichen wir den Besuchern von Budapest, Orte zu entdecken, die am besten zu ihrer Persönlichkeit passen." Neue Attraktionen, Museen, Galerien, Restaurants, Cafés, Bars, einzigartige Geschäfte, Hotels und interessante Orte im Freien werden ständig in die Datenbank aufgenommen und aktualisiert. Der kostenlose Dienst ist auf Englisch HIER verfügbar.


  ungarn, visit hungary, visithungary, budapest, reiseplaner, reiseführer


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Sandra Zurek

Autor/in:

Managing Director

Nach 10 Jahren ist Sandra Zurek zum Profi Reisen Verlag zurückgekehrt und zeichnet aktuell neben Vermarktung und Medienkooperationen auch für Redaktion verantwortlich.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.