| news | destination

Vulkanausbruch auf La Réunion


Am Montag, den 19. September, brach der berühmte Vulkan "Piton de la Fournaise" zum ersten Mal in diesem Jahr aus.

Piton de la Fournaise auf La Réunion

Der etwa 500.000 Jahre alte Vulkan, der genau wie der Piton des Neiges - ein weiterer Vulkan auf La Réunion - seit 2010 zum UNESCO Weltnaturerbe gehört - ist wieder ausgebrochen. 

Laut dem Vulkanobservatorium (Observatoire Volcanologique du Piton de la Fournaise) lag die Quelle der Eruption an der süd-südwestlichen Flanke des Massivs, im Bereich des Kraters Rivals, der sich auf einer Höhe von etwa 2200m befindet. Der Piton de la Fournaise gehört zu den aktivsten Vulkanen der Welt und bietet Vulkanenthusiasten regelmäßig ein spektakuläres Naturschauspiel.

Nähere Infos zur Insel unter: www.insel-la-reunion.com (red)


  la reunion, vulkan, ausbruch, vulkanausbruch, naturphänomen, naturereignis, Piton de la Fournaise, vulkanaktivität, aktiver vulkan


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteurin

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.