| news | schiff» destination

TUI Cruises plant Kreuzfahrten in Südostasien 2022/23


Mein Schiff 5
Nach drei Jahren Pause wird TUI Cruises ab Dezember 2022 zunächst wieder sechs vierzehntägige Asien-Reisen mit der Mein Schiff 5 anbieten. Damit ist die Reederei eine der ersten, die das Fahrtgebiet wieder aufnimmt.

Die Mein Schiff 5 von TUI Cruises wird zwischen Dezember 2022 und Februar 2023 wieder zu Kreuzfahrten ab/bis Singapur aufbrechen. Außerdem auf dem Fahrplan der Reisen stehen Ziele in Thailand, Malaysia und Vietnam.
Die Kreuzfahrten ab Singapur mit der Mein Schiff 5 sind ab sofort buchbar.

Clas Eckholt, Vice President Commercial bei TUI Cruises, sagt dazu: „Mit der Rückkehr der Mein Schiff Flotte nach Südostasien können wir unseren Gästen nun wieder die gesamte Vielfalt unserer Winter-Destinationen anbieten. Unsere Gäste reisen nicht nur ab/bis Singapur, sondern ihre Route beinhaltet darüber hinaus noch einen kompletten Tag vor Ort. Das gibt ihnen die Möglichkeit, gleich zu Beginn ihrer Reise diese pulsierende und aufregende Metropole zu entdecken.“

Auch das Singapore Tourism Board zeigt sich erfreut über die Rückkehr von TUI Cruises. Cedric Zhou, Area Director Central, Southern & Eastern Europe beim Singapore Tourism Board (STB) sagt dazu: "Das Kreuzfahrtsegment ist sehr wichtig für den Tourismus in Singapur. Wir freuen uns darum sehr über die Ankündigung von TUI Cruises, ihre erfolgreichen Kreuzfahrten in Südostasien mit der Mein Schiff 5 ab Singapur fortzusetzen und so unser Kreuzfahrtangebot weiter zu stärken. Kreuzfahrtreisende aus der DACH-Region nutzen dabei auch gerne die Möglichkeit, ihren Aufenthalt in Südostasien vor oder nach ihrer Kreuzfahrt zu verlängern und die verschiedenen Facetten Singapurs kennenzulernen."

Mein Schiff zurück in Südostasien

Ausgangspunkt aller Südostasien-Reisen ist der Hafen von Singapur. Doch bevor die Mein Schiff 5 ablegt und die Schiffshymne „Große Freiheit“ erklingt, verbringen die Gäste nach ihrer Anreise noch einen kompletten Tag in der 5-Millionen-Stadt.
Nach einem Seetag wartet dann der Hafen von Port Klang, einer der bedeutendsten und größten Häfen Malaysias, auf die Gäste. Von dort aus haben Reisende dann auch beispielsweise die Möglichkeit sich in aller Ruhe in die Hauptstadt Malaysias, nach Kuala Lumpur, aufzumachen. Bei der nächsten Station in Langkawi erleben Gäste dann die wunderschöne Natur Malaysias und können noch einmal zur Ruhe kommen, ehe die nächste Metropole ruft.
Als nächstes wird dann das vietnamesische Ziel Phu My angelaufen, von wo aus sich ein Trip nach Ho-Chi-MinhStadt, ehemals Saigon, anbietet. Nach Koh Samui - ein Paradies mit traumhaften Stränden, wie man sie sonst nur von Postkarten kennt - steht dann nach einem Tag am Meer, als krönender Abschluss noch Laem Chabang, der Hafen vor Bangkok, auf dem Programm. Insgesamt können Gäste dann zwei Tage lang in die Hauptstadt Thailands eintauchen, ehe es anschließend zurück nach Singapur geht.

Preisbeispiel: Die 14-tägige Reise „Asien mit Singapur“ ab/bis Singapur vom 7. bis 21. Dezember kostet in einer Innenkabine mit Mein Schiff-Inklusivleistungen ab 799 EUR pro Person bei Doppelbelegung. Eine Balkonkabine gibt es ab 1.199 EUR pro Person.

Weitere Informationen dazu HIER (red) 


  tui, tui cruises, mein schiff, mein schiff 5, asien, südostasien, singapur, Singapore Tourism Board, stb, kreuzfahrt, wintrfahrplan, winterrouten


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteurin

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.