| news | flug

Finnair fliegt wieder nach Guangzhou


Guangzhou, China
Finnair nimmt ab dem 6. September wieder wöchentliche Verbindungen zwischen ihrem Drehkreuz Helsinki und Guangzhou in China auf.

Der Flug wird mit einem Airbus A350 durchgeführt, der dienstags in Helsinki und donnerstags in Guangzhou startet. Für den Flug nach Guangzhou stehen am Flughafen Helsinki Möglichkeiten für Transfer-Tests, die seitens der chinesischen Behörden erforderlich sind, zur Verfügung. Darüber hinaus fliegt Finnair wöchentlich nach Shanghai. Der kürzlich modernisierte Flughafen Helsinki bietet Reisenden zudem mehr Raum und ein noch besseres und bequemeres Reiseerlebnis beim Transfer. (red)

„Wir freuen uns darauf, nach Guangzhou zurückzukehren und unser Angebot für Reisende auf dem chinesischen Markt wieder schrittweise zu erweitern", sagt Ole Orvér, Chief Commercial Officer von Finnair.

  finnair, helsinki, guangzhou, china, finnland, flugverbindung, hub


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Sandra Zurek

Autor/in:

Nach 10 Jahren ist Sandra Zurek zum Profi Reisen Verlag zurückgekehrt und zeichnet aktuell neben Vermarktung und Medienkooperationen auch für Redaktion verantwortlich.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.