| news | veranstalter» katalog

Belvelo: Fünf neue E-Bike-Touren für 2022


Per E-Bike durchs Grimsdalen-Tal
Belvelo, seit 2016 die Marke von Lernidee Erlebnisreisen für geführte E-Bike-Reisen weltweit, bietet in seinem fünf Kontinente und 17 Reisen umfassenden Programm 2022 gleich fünf neue Touren an.

Belvelo baut sein Europa-Programm 2022 mit neuen Touren in Griechenland, Montenegro, Masuren und Norwegen sowie sein Nordamerika-Programm mit dem Trendziel Kanada aus. Darüber hinaus sind auch die weiteren beliebten Klassiker-Reisen in Europa (z. B. der Jakobsweg, das Baltikum, die Loire, Cornwall und Andalusien) bzw. weltweit (Marokko, Vietnam, Thailand, Südafrika, Neuseeland) weiter im Programm des Berliner E-Bike-Spezialisten.
Insgesamt setzt sich d
as Angebot an Belvelo Kleingruppen-Reisen mit maximal 14 Gästen und deutschsprechender Reiseleitung aus Touren zwischen 6 Tagen um den Gardasee bis zu 20 Tagen durch Neuseeland zusammen.

Die neuen Touren 2022

Griechenland: Ein Geheimtipp ist die E-Bike-Reise auf dem Peloponnes in Griechenland. Per E-Bike entdecken die Teilnehmenden den Kanal von Korinth, die griechische Unterwelt, die duftenden Orangen- und Zitronenhaine Arkadiens, die Geheimnisse der Märcheninsel Elafonisos und die wilde Halbinsel Mani. Preisbeispiel: 8 Tage ab 2.260 EUR

Montenegro: Bizarre Berge und Bilderbuchbuchten erwarten E-Biker und E-Bikerinnen auf der Montenegro-Tour. Sie führt durch die Bergwelt des Durmitor-Massivs via den Skutari-See bis zum UNESCO-Welterbe der Bucht von Kotor. Preisbeispiel: 8 Tage ab 2.160 EUR 

Polen: In Polen kann die Naturlandschaft Masurens per E-Bike erkundet werden. Biber und Störche sind hier genauso zu Hause wie Wildpferde und Wasservögel. Weite Wälder, entlegene Seen, bezaubernde Städtchen und elegante Herrenhäuser – darunter ein Schloss, welches für vier Nächte als Unterkunft dient – bieten abwechslungsreiche Tage. Preisbeispiel: 10 Tage ab 2.580 EUR

Norwegen: Auch Norwegens zentrale Nationalparks Rondane und Dovre können ab 2022 aktiv per E-Bike erfahren werden. Die Übernachtungen auf dieser spannenden neuen Tour finden in historischen, von Familien betriebenen Berghütten und Hotels mit lokalem Flair statt. Höhepunkt ist die Tron-Besteigung per E-Bike. Preisbeispiel: 8 Tage ab 2.890 EUR 

Kanada: Sehr beliebt bei deutschen Reisenden ist derzeit Kanada. Bei der Vielfalt, die das Land bietet, hilft das E-Bike, möglichst viel aktiv zu sehen – so auf der Reise von den Niagara-Fällen quer durch Québec. Zuerst wird die eher britisch-amerikanisch geprägte Provinz Ontario mit der größten Stadt des Landes (Toronto) und den Niagara-Fällen erfahren, um im weiteren Verlauf durch Québec zu radeln. Hier trifft koloniale Geschichte auf die Kultur der First Nations. Preisbeispiel: 15 Tage ab 5.440 EUR 

Weitere Informationen und Termine im Belvelo-Katalog, der direkt HIER angefordert werden kann. (red) 


  belvelo, lernidee, lernidee erlebnisreisen, radreisen, e-bike, e-bike-tour, e-bike reisen, aktivreisen, elebnisreisen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteurin

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.