| news | hotel

Sandfontein: Erholung in unberührter Natur


In einer wilden und abgelegenen Ecke des südlichen Namibia verbirgt sich ein einzigartiges, privates Refugium fernab der Massen.

Die Sandfontein Lodge & Nature Reserve in Karas ist der ideale Rückzugsort aus der hektischen Welt und zugleich ein magisches Ziel für Naturliebhaber und Abenteurer. Egal ob angeln am Ufer des Oranje-Flusses, Entspannung am 20 Meter langen Pool oder einer Rundfahrt durch die beeindruckende Wüstenlandschaft – auf 81.000 Hektar bietet das Reservat genügend Platz, um sowohl abenteuerliche Aktivitäten als auch den seltenen Luxus der Stille zu erleben.

Schlafen in absoluter Abgeschiedenheit

Für ausreichend Komfort und Erholung sorgen fünf umweltbewusste Bungalows, die nicht mehr als zehn Personen gleichzeitig beherbergen. Verfeinert wird das exklusive Gästeerlebnis durch vier geräumige Hütten und eine luxuriöse Suite, welche ausreichend Privatsphäre und Ruhe ermöglichen. Alle Bungalows sind nach Osten ausgerichtet und bieten täglich einen unvergesslichen Blick auf den Sonnenaufgang.

Im Einklang mit der Natur

In Sandfontein gibt es mehr Tiere als Besucher, die Quote liegt bei 400:1. Über 3.000 Tierarten können im Reservat, das größer ist als die Insel Singapur, entdeckt werden. Entsprechend unbegrenzt sind die Möglichkeiten, die sich in der Landschaft bieten: Von Sundowner- und Rundfahrten bis hin zu Wander- und Naturlehrpfaden, Kanufahrten, Angeln, Fotografieren sowie Vogel- oder Sternenbeobachtungen auf Weltklasseniveau.

Lebendige Geschichte

Die Schlachten von Sandfontein und Norechab Das Reservat ist von großer historischer Bedeutung für Namibia. In Sandfontein lassen sich zwei lebendige Museen Namibias finden: Zum einen der Schauplatz der legendären Schlacht von Sandfontein im Jahr 1914 von britischen und südafrikanischen Truppen gegen die damaligen deutschen Kolonialtruppen. Zum anderen lassen sich ebenfalls noch Hinweise auf die Schlacht von Norechab finden, welche am 14. Februar 1904 zwischen den Namas und den deutschen Schutztruppen stattfand. (red)


  Sandfontein Lodge & Nature Reserve, luxus, reservat, namibia, karas, rückzugsort, museum


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Sandra Zurek

Autor/in:

Nach 10 Jahren ist Sandra Zurek zum Profi Reisen Verlag zurückgekehrt und zeichnet aktuell neben Vermarktung und Medienkooperationen auch für Redaktion verantwortlich.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.