| news | veranstalter» mietwagen

Boomerang bietet neue Geländewagen-Touren


4WD-Tour in Nordwest Australien
Der Veranstalter Boomerang hat neue 4WD-Touren im australischen Outback und im südlichen Afrika aufgelegt.

Der Reiseveranstalter nimmt neue 4WD-Touren - abseits von befestigten Straße - nach Australien oder Afrika ins Programm. Reisende, die vorab ihren 4WD testen wollen, haben die Möglichkeit die "Geländewagen-Infotage" in Trier zu besuchen. Außerdem bietet der Veranstalter seinen Kunden individuelle Touren-Manuals an. 

Camping-Abenteuer in der Kimberley Region

Eines der letzten Wildnis-Gebiete der Erde wartet auf Reisende im Nordwesten Australiens. Mit dem Allrad-Camper geht es dabei über die Gibb River Road durch das Herz der Kimberleys. 
Die Gibb River Road lässt die Herzen von Allrad-Fans höherschlagen. Einst angelegt, um Rinder von den riesigen Farmen der weiten Kimberley-Region in die Orte Derby und Windham zu treiben, entführt sie heute Abenteurer und Naturliebhaber in eine noch nahezu unberührte Welt. Reisende die vom Fahren auf unwegsamen Pisten nicht genug bekommen, sollte außerdem einen Abstecher zum Mitchell River Nationalpark unternehmen. Die gleichnamigen Wasserfälle gehören zu den schönsten Naturschätzen Australiens.

Preisbeispiel: 22 Tage Allrad-Camper-Rundreise ab Perth bis Kununurra, inkl. Flug ab/bis Deutschland, 15 Tage Fahrzeugmiete (4WD), 5 Übernachtungen in Unterkünften der gehobenen Mittelklasse, Nationalparkgebühren; ab 3.999 EUR pro Person.
Nähere Informationen dazu HIER

Südaustralien: Wo Abenteuer auf Genuss trifft

Das ultimative Offroad-Abenteuer in Australien wartet auf dem Oodnadatta Track. Hier lautet das Motto eindeutig: Der Weg ist das Ziel - und dieser führt Urlauber über staubige Outback-Pisten wo sie einzigartige Naturkulisse erleben können: von malerischen Küstenlandschaften bis hin zur schroffen Bergwelt der Flinders Ranges. Aber auch Gaumenfreuden lassen sich unterwegs entdecken, wie beispielsweise in Barossa Valley oder in urigen Outback-Pubs fernab der Zivilisation.

Preisbeispiel: 21 Tage Mietwagen-Rundreise ab/bis Adelaide, inkl. Flug ab/bis Deutschland, 16 Tage Fahrzeugmiete (4WD), 13 Übernachtungen in Unterkünften der gehobenen Mittelklasse, 5 Übernachtungen in rustikalen Outback-Motels, ab 5.299 EUR pro Person.
Nähere Informationen dazu HIER 

Für Wiederholer: Von Kapstadt nach Windhoek

Die Selbstfahrerreise „Off the Beaten Track: Von Kapstadt nach Windhoek“ eignet sich besonders für Wiederholer, die schon erste Erlebnisse in Südafrika oder Namibia gesammelt haben und sich nun selbst ins Allrad-Abenteuer abseits der touristisch erschlossenen Routen stürzen möchten. Neben den Höhepunkten der südafrikanischen Provinz Northern Cape – wie den Augrabies-Wasserfällen und dem Kgalagadi Transfrontier Nationalpark – erleben Reisende auch Namibias Süden mit dem riesigen Fish River Canyon, der Namib-Wüste und dem Sossusvlei.

Preisbeispiel: 18 Tage Mietwagen-Rundreise, inkl. Flug ab/bis Deutschland, 16 Tage Fahrzeugmiete (4WD), 15 Übernachtungen in ausgewählten Hotels/Gästehäusern und Lodges der Mittelklasse, diverser Ausflüge und Mahlzeiten; ab 4.199 EUR pro Person.
Nähere Informationen dazu HIER

Im Land Cruiser durch Botswana & Namibia

„Botswana und Namibia für Abenteurer“ nennt sich die neue 4WD-Tour im Land Cruiser. Einige Pisten unterwegs sorgen dabei für echtes Offroad-Abenteuer. Vielerorts locken eine unberührte Natur und die einzigartige Tierwelt Afrikas. Zu den Höhepunkten der Strecke gehören das Okavango Delta, das Khwai Schutzgebiet und der Chobe Nationalpark. 

Preisbeispiel: 19 Tage Mietwagen-Rundreise ab/bis Windhoek, inkl. Flug ab/bis Deutschland, 16 Tage Fahrzeugmiete (4WD), 16 Übernachtungen in Hotels und Lodges der Mittelklasse, diverser Ausflüge und Mahlzeiten; ab 6.499 EUR pro Person.
Nähere Informationen dazu HIER 

Noch mehr 4WD-Angebote unter: www.boomerang-reisen.de

Individuelles Touren-Manual für jeden Kunden

Bei Buchung einer individuellen Reise mit einem PKW, Allrad-Fahrzeug oder Camper haben Boomerang-Gäste die Möglichkeit, ein individuelles Touren-Manual zu erwerben, das speziell auf ihre Reise-Route abgestimmt ist. Das Touren-Manual gibt es für Selbstfahrerreisen in Australien, Neuseeland, Südafrika und Namibia. Alle Tipps und Anregungen werden als einzelne POIs (Points of Interest) angelegt. Die GPS-Koordinaten der POIs sind im Touren-Manual vermerkt und können einfach ins Navigationsgerät oder in eine Navigations-App eingegeben werden.

Das persönliche Touren-Manual, das je nach Reiseumfang zwischen 150 bis 250 Seiten stark sein kann, wird von Boomerang für jeden Kunden individuell erstellt und kostet 79 EUR.
Mehr Details dazu HIER 

Geländewagen-Infotag in Trier

Um vorab einen ersten Vorgeschmack vom Urlaub im 4WD zu bekommen, bietet Boomerang interessierten Kunden einen "Geländewagen-Infotag", der an regelmäßigen Terminen in der Boomerang-Zentrale in Trier stattfindet. 

Die Fahrzeuge, mit denen die Experten das Training anbieten und die Gäste eine Probefahrten absolvieren, sind original ausgestattete Modelle der australischen Vermieter vor Ort. Die Teilnahmegebühr in Höhe von 119 EUR pro Person wird bei anschließender Buchung eines Allradfahrzeuges auf den Reisepreis angerechnet.

Die aktuellen Termine und weitere Informationen dazu HIER (red) 


  boomerang, boomerang reisen, selbstfahrer, geläandewaagen, mietwagen, 4wd, mietauto, geläandewagen-tour, australien, südafrika


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.