| news | advertorial» destination

Einladung zum Ungarn-Webinar am 15. Dezember 2021


Foto: Visit Hungary
1000 Radtouren für Pedalritter
Foto: MTI
Wanderreiten - eine perfekte Kombination von Rund- und Aktivreise
Foto: Visit Hungary
Budapest - sicher eine der schönsten Städte an der Donau
Foto: Visit Hungary
Ungarn ist ein Paradies für Reiter
Foto: Visit Hungary
Das Budapester Parlament

Unser Nachbarland Ungarn bietet seinen Besuchern eine faszinierende Vielfalt an atemberaubenden Landschaften.

Von tiefen Wäldern, großen Gebirgszügen, Steppen und Weinbergen bis zur alles beherrschenden Donauregion. Dazu kommen historisch bedeutsame Städte, grandiose Bauwerke und eine von vielen verschiedenen Einflüssen geprägte, unverkennbar in die Zukunft gerichtete, Kultur – es verwundert nicht, dass Ungarn als Reiseziel zunehmend an Bedeutung gewinnt.

Wann: 15. Dezember 2021
Beginn: 15:00 Uhr (Dauer: 1 Stunde)
Anmeldung unter dem folgenden Link: https://crm.aviarepstourism.com/aut/Ungarn-Webinar
Ihre Präsentatoren: Frau Klara Wirth, Leitung Tourismusentwicklung / Deutschland & Österreich, Ungarisches Tourismusamt und Herr Balázs Kovács - GD Consulting im Auftrag von VEB2023

Im Fokus des Webinars stehen

• Neuigkeiten aus Budapest (neue Sehenswürdigkeiten)
• Europäische Kulturhauptstadt 2023 Veszprém-Balaton
• Aktivurlaub in Ungarn (Entwicklung der Reit- und Radweginfrastruktur)

Unter allen Teilnehmern werden 5 tolle Geschenkkörbe mit allerlei ungarischen Köstlichkeiten im Wert von € 100 verlost!


  ungarn, visit hungary, webinar


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.