| news | flughafen» flug

Rundfahrten durch die Lichterwelt des Münchner Flughafens


Rundfahrten durch die Lichterwelt des Münchner Flughafens
Eine Attraktion für die ganze Familie und alle Flughafen-Fans: Am Flughafen München starten am kommenden Wochenende wieder die beliebten Lichterfahrten.

Bei stimmungsvoller, nächtlicher Atmosphäre erleben Besucher im Rahmen der geführten Bustouren das Lichtermeer auf den Vorfeldern und entlang der Rollwege. Die blinkenden Scheinwerfer der großen Flugzeuge, die hell erleuchteten Terminalgebäude und die in blau, gelb, grün, orange und rot leuchtende Unterflurbefeuerung für die Lotsung der Jets auf den Flugbetriebsflächen vermitteln einen eindrucksvollen Einblick in die Lichterwelt des Münchner Flughafens.

Details zu den Lichterfahrten

An den vier Adventswochenenden finden jeweils von Freitag bis Sonntag zwei einstündige Fahrten um 17:00 und 18:00 Uhr statt. An einer Tour können maximal bis zu 25 Besucher teilnehmen. Dabei gilt die 2G-Regel. Die Rundfahrten starten und enden am Besucherpark des Münchner Airports. Die Tour kostet 9 EUR für Erwachsene. Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 18 Jahren zahlen einen ermäßigten Preis von 6 EUR. Für Kinder unter fünf Jahren ist die Tour kostenlos.

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten unter: www.munich-airport.de/lichterfahrten (red)


  flughafen münchen, münchen, münchen airport, flughafen, rundfahrt, lichterfahrt, attraktion, weihnachtsaktion


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.