| news | veranstalter

Jahn Reisen wandert zu Dertour


Jahn Reisen wird in Dertour integriert
In der Wintersaison 2021/22 gibt es zwar noch einen eigenen Katalog, der ist allerdings schon mit Dertour gebrandet. 

Der Winterkatalog ist auf der Umschlagseite bereits mit Dertour und Jahn Reisen gekennzeichnet. Das Produkt im Innenteil ist das von Jahn Reisen. Die Stoßrichtung ist klar: Mittelfristig wird Dertour zur „lead brand“, Jahn Reisen wird integriert und als eigene Marke sukzessive vom Markt genommen werden.

Produkt bleibt erhalten

„Produkt und Portfolio von Jahn Reisen gehen nicht verloren, aber die Marke wird in Dertour aufgehen“, erklärt Martin Fast, Geschäftsführer Rewe Austria Touristik, im Gespräch mit tip-online.

Schon bisher sei das Jahn-Produkt teilweise mehrgleisig aufgestellt gewesen, mit Überschneidungen bei den anderen Konzernmarken. Künftig wird es also mehr in Richtung einer starken Marke gehen, was Kommunikation und Vermarktung erleichtern soll. (red.)


  jahn Reisen, dertour, rewe austria touristik


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.