| news | flug» flughafen

Wizz Air stockt Angebot ab Wien auf


Wizz Air
Wizz Air gab heute die Stationierung eines sechsten Flugzeugs in Wien und damit einhergehend neue Strecken sowie Frequenzerhöhungen bekannt.

Der neue Airbus A321neo wird ab Juli 2022 die Flotte verstärken somit die Erhöhung der Frequenzen von elf bestehenden Strecken, von Barcelona bis Tel Aviv und viele weitere, ermöglichen. Weiters wurden erst diese Woche drei neue Routen nach Marrakesch (Marokko), Akaba und Amman (Jordanien) und heute eine neue Verbindung nach Scharm-El-Scheich (Ägypten) angekündigt.

„Wir freuen uns, vier neue Strecken ankündigen zu können, von denen drei bisher von Wien aus nicht angeboten wurden sowie die Erhöhung der Frequenzen auf vielen unserer beliebten Strecken. Mit der heutigen Ankündigung schaffen wir mehr als 40 direkte Arbeitsplätze bei der Fluggesellschaft und suchen zusätzlich über 100 neue Mitarbeiter, um unsere kontinuierliche Expansion in Wien zu unterstützen“, so Robert Carey, President von Wizz Air. 

Wizz Air plane ihren Betrieb am Flughafen Wien auch in Zukunft weiter ausbauen und so zur kontinuierlichen Erweiterung des österreichischen Luftfahrmarktes beitragen. Aktuell schaffe Wizz Air 150 direkte und 1.500 indirekte Arbeitsplätze. Mit ihrer sechsköpfigen A321neo-Flotte und der heute angekündigten neuen Destination bietet Wizz Air nun 67 Strecken in 34 Ländern ab Wien an.
„Wien ist ein wichtiger Standort für Wizz Air und wir glauben an den Wirtschaftsstandort Österreich. Wir weiten unser Engagement und unsere Investitionen in Österreich auch in Zukunft aus“, so Carey.

Neue Destinationen ab Wien

Neue Destination / Frequenz / Startdatum

  • Wien - Marrakesch / Donnerstag, Sonntag / 16. Dezember 2021
  • Wien - Amman / Dienstag, Samstag / 18. Dezember 2021
  • Wien - Akaba 7 Donnerstag, Sonntag / 19. Dezember 2021
  • Wien - Scharm-El-Scheich / Dienstag, Samstag / 11. Jänner 2022
Frequenzerhöhungen ab Wien
  • Wien - Malaga 3x > 5x
  • Wien - Athen 3x > 5x
  • Wien - Barcelona 5x > 7x
  • Wien - Chania 2x > 3x
  • Wien - Rome Fiumicino 4x > 7x
  • Wien - Larnaka 2x > 3x
  • Wien - Nizza 3x > 4x
  • Wien - Pristina 2x > 4x
  • Wien - Split 2x > 3x
  • Wien - Podgorica 2x > 3x
  • Wien – Tel Aviv 5x > 6x

(red)


  wizz, wizz air, flug, flughafen wien, wien, flugverbindungen, frequenzerhöhung, streckennetzausbau


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.