| news | veranstalter

USA-Restart bei Dertour und Meiers Weltreisen


Die Freiheitsstatue in New York erwartet wieder Gäste
Die beiden Nordamerika-Spezialisten von DER Touristik haben ihr umfangreiches USA-Programm auch während der Einreisebeschränkungen aufrechterhalten, somit werden alle Angebote zur Öffnung Anfang November zur Buchung freigeschalten sein.

Für die laufende und für die kommende Saison steht bei Dertour und Meiers Weltreisen das umfangreichste Programm an Hotels, Busrundreisen, individuellen Mietwagenreisen, Mietwagen und Campern zur Verfügung.

Einreise-Informationen & Flexpaket

DER Touristik wird speziell für USA Reisen ein gesondertes Einreise-Informationscenter einrichten und eine eigene Internetseite mit einer Ausfüllhilfe zur Verfügung stellen. Mit Podcasts, Informations-Flyern und Live-Übertragungen aus den USA werden Kunden durch den Veranstalter bei den Einreise-Modalitäten unterstützt. Reisende können zur weiteren Absicherung ein Flexpaket zum Einheitspreis von 59 EUR zu seinem USA-Urlaub hinzubuchen. Mit dieser Option können Urlauber Flugpauschalreisen, Hotels weltweit und Rundreisen bei den Veranstaltern Dertour und Meiers Weltreisen bis 14 Tage vor Abreise ohne Angabe von Gründen kostenfrei stornieren oder umbuchen. Die Regelung gilt bis auf weiteres für Neubuchungen mit Abreise bis 31. Oktober 2022.

X-mas Shopping, Skifahren oder Strandurlaub

Besonders beliebt werden vorweihnachtliche Städtetrips nach New York sein. Die Stadt bietet mit Sicherheitskonzepten nun auch wieder weltberühmtes Entertainment am Broadway. Ebenfalls langerseht wieder erreichbar: Die Sonne Floridas mit Stränden, Beachlife und den Themenparks in Orlando. Für Skifans bietet Dertour auch in diesem Winter die Skigebiete Vail und Aspen an, die mit weitläufigen Pisten und viel Platz in den Rocky Mountains werben. (red)

„Wir sehen bereits die hohe Nachfrage für Urlaub in den USA. Viele Gäste haben ihre Reisepläne verschoben und lange auf ihren Traumurlaub in den USA warten müssen. Durch unsere langjährige Marktführerschaft und die Beziehungen zu unseren Partnern können wir auf große Kontingente zurückgreifen, da es unter anderem bei Mietwagen oder Unterkünften in Nationalparks zu Engpässen kommen kann“, so Robert Biegler, Bereichsleiter REWE Austria Touristik. 

  der touristik, dertour, meiers weltreisen, nordamerika, usa, us-öffnung, einreisebeschränkung, einreisebestimmung, restart, flexpaket, infocenter


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Sandra Zurek

Autor/in:

Nach 10 Jahren ist Sandra Zurek zum Profi Reisen Verlag zurückgekehrt und zeichnet aktuell neben Vermarktung und Medienkooperationen auch für Redaktion verantwortlich.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.