| news | veranstalter

GTA: 2022 gilt 2G-Regel für alle Reisen


Im kommenden Jahr wird bei allen GTA WATERWAYS Flusskreuzfahrten sowie GTA SKYWAYS Rundreisen die 2G-Regel  gelten.

Um 2022 mit GTA Touristik auf Reisen gehen zu können, müssen alle Kunden zur eigenen sowie zur Sicherheit aller Gäste einen Nachweis über eine vollständige Impfung bzw. eine Genesung (laut Vorgaben unter www.sozialministerium.at) erbringen. Für die verbleibenden Reisen der Saison 2021 gilt weiterhin die 3G-Regel.

Reisen soll genussvoll bleiben

Die Gesundheit und Sicherheit der Reisegäste ist für GTA Touristik eine Herzensangelegenheit, deshalb wurde bei allen Reisen besonders großes Augenmerk auf ein umfangreiches, gut ausgearbeitetes Hygiene- und Sicherheitskonzept gelegt. Der Veranstalter von Flusskreuzfahrten und Rundreisen agiert situationsgerecht und adaptiert laufend erforderliche Maßnahmen. Getreu dem Corona-Motto „So viel wie nötig, so wenig wie möglich – aber so, dass das Reisen stets lustvoll bleibt!“, waren die Rückmeldungen ihrer Gäste in 2021 durchwegs erfreulich.

 


  gta touristik, gta waterways, flusskreuzfahrten, gta skyways, rundreisen, 2g-regel, geimpft, genesen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Sandra Zurek

Autor/in:

Nach 10 Jahren ist Sandra Zurek zum Profi Reisen Verlag zurückgekehrt und zeichnet aktuell neben Vermarktung und Medienkooperationen auch für Redaktion verantwortlich.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.