| news | destination

Fiji: Grenzöffnung zum Jahresende geplant


Südsee-Paradies Fiji
Als Ergebnis der erfolgreichen und ehrgeizigen Impfkampagne in Fiji und fast 200 Tourismusunternehmen sind die Vorbereitungen innerhalb der Tourismusbranche Fijis in vollem Gange, um bis zum Jahresende internationale Besucher sicher wieder willkommen zu heißen.

Tourism Fiji arbeite eng mit Hotel-Betreibern und anderen Tourismusunternehmen an den Wiedereröffnungsplänen für das Land. Die Sicherheit von den Einheimischen und wie auch den internationalen Gästen sei von größter Bedeutung, wenn die Grenzen wieder geöffnet werden und Fiji vollständig geimpfte Reisende aus der ganzen Welt willkommen heißen werde, so Tourism Fiji in einer Presseaussendung. „Bis heute haben fast 100% der impfbaren erwachsenen Bevölkerung Fijis die erste Impfung mit einem COVID-19-Impfstoff erhalten und über 60% der Einwohner von Fiji sind vollständig geimpft, was sehr positive Anzeichen dafür ist, dass Fiji bereit und vorbereitet ist“, sagte Brent Hill, CEO Tourism Fiji. Angesichts der hohen Impfzahlen würden sich Tourismusunternehmen nun erstmal auf die Wiedereröffnung für lokale Touristen vorbereiten – dies an sich sei ein spannender Schritt in die richtige Richtung.

Viele Tourismusunternehmen mit vollem Impfschutz

Die Tourismusunternehmen in Fiji haben die Impfkampagne in ihrem Land maßgeblich unterstützt, in dem sie geholfen haben die Bewohner entlegener Inseln und Gemeinden zu impfen und dafür gesorgt haben, dass alle ihre Mitarbeiter geimpft werden. Darüber hinaus stellten Sie dem Ministry of Health and Medical Services Transportmittel für den Impfstoff zur Verfügung. In Hotels wurden lokale Impfzentren errichtet. Bisher haben 80 Tourismusunternehmen 100% ihrer Mitarbeiter geimpft, viele weitere sollen bis Ende Oktober folgen.

Offizielle Ankündigung zur Öffnung wird in Kürze erwartet

Eine offizielle Ankündigung der Regierung Fijis werde es hoffentlich in den nächsten zwei Wochen geben, um zu bestätigen, ab wann und unter welchen Einreisekonditionen Touristen wieder in den Südsee-Inselstaat einreisen dürfen. Das Ziel sei es die Einreise nach Fiji so einfach und unkompliziert wie möglich zu machen, so Tourism Fiji. Fiji Airways habe sein Flug-Inventar ab Dezember bereits in die Reservierungs-Systeme geladen. Es werde auch sehr attraktive Bula-Special-Tarife geben, die auch dem Trade und Tour Operators zur Verfügung stehen werden. Fiji Airways werde auch mit allen Codeshare-Partner wie vor der Pandemie weiterarbeiten (SQ, CX, AY, AA, BA), heißt es weiter. (red)


  fiji, tourism fiji, grenzöffnung, einreise, erleichterung, impfkampagne, impfung, corona, covid-19, pandemie, südsee, geimpft


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
24 Mai 2022


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.