| news | schiff» destination

Start der AIDAblu im östlichen Mittelmeer


Start der AIDAblu im östlichen Mittelmeer
Am Sonntagabend startete AIDA Cruises mit der AIDAblu ab Korfu in die Kreuzfahrtsaison im östlichen Mittelmeer. Die Insel vor der griechischen Nordwestküste wird bis zum 17. Oktober 2021 Start- und Zielhafen für siebentägige Reisen sein.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit AIDAblu unseren Gästen nun auch Kreuzfahrten in einer der beliebtesten Urlaubsregionen Europas anbieten. Unsere Gäste freuen sich darauf, die griechische Gastfreundschaft und die jahrtausendealte Kultur zu erleben. Dies wäre ohne unsere Partner in Griechenland nicht so schnell möglich gewesen“, so Felix Eichhorn, Präsident AIDA Cruises.

Auch Griechenlands Tourismusminister freute sich über die Rückkehr und begrüßt AIDA zum Neustart: „Wir begrüßen AIDA Cruises zurück in den blauen Gewässern der Ägäis und freuen uns, dass alle Gäste unsere einzigartige Geschichte, Kultur und Gastronomie in unseren wunderschönen Reisezielen entdecken werden“, so Griechenlands Tourismusminister Harry Theoharis.

Östliches Mittelmeer ab Korfu 

Auf dem Fahrplan der AIDAblu stehen somit bis Herbst 2021 unteranderem die faszinierende Stätten der Antike Katakolon (Olympia) und Heraklion (Kreta) sowie Rhodos und Piräus (Athen). Dabei erleben Gäste nicht nur auf den von AIDA organisierten Ausflügen, die griechische Lebensart sondern auch an Bord der AIDAblu: von kulinarischen Highlights der hellenischen Küche bis zu mitreißenden Konzerten griechischer Gastkünstler oder während der neuen Kochshow „Elliniki kouzina“.
Im Theatrium stehen zudem verschiedene Konzerte, Unterhaltungsshows für die ganze Familie sowie Edutainment-Angebote von Gastlektoren auf dem Programm.

Kreuzfahrten im Sommer 2021

AIDAblu ist das zweite Schiff der Costa Gruppe, das mit einer Route entlang griechischer Reiseziele wieder Fahrt aufgenommen hat. Costa Cruises startete am 16. Mai 2021 mit Costa Luminosa und Reisen ab Italien, die ihre Gäste nach Korfu, Athen, Mykonos und Katakolon bringen. Ende Juni wird auch Costa Deliziosa Kurs auf diese Destination nehmen.

Neben den Griechenlandreisen bietet AIDA Cruises bereits seit März 2021 mit AIDAperla Reisen zu den kanarischen Inseln an. Ab Deutschland ist Kiel noch bis Ende Juni Start- und Zielhafen für verschiedene Kurzreise von AIDAsol. Ab dem 3. Juli 2021 startet AIDAprima immer samstags ab Kiel zu siebentägigen Reisen, die bis zum 23. Oktober 2021 angeboten werden. Auch in Rostock-Warnemünde eröffnet AIDA Cruises in wenigen Wochen die Kreuzfahrtsaison: Los geht’s am 1. Juli 2021 mit AIDAsol. Buchungsstart ist am 26. Mai 2021.

Am 3. Juli 2021 beginnt die Transreise von AIDAperla ab Gran Canaria ins westliche Mittelmeer. Palma de Mallorca ist ab dem 10. Juli 2021 Start- und Zielhafen für siebentägige Reisen zu einigen der schönsten Destinationen Spaniens. Diese Reisen sind ab 4. Juni 2021 buchbar.

Flexibilität und Sicherheit bei der Urlaubsplanung: Das „AIDA Versprechen“ ist weiterhin im Reisepreis für Neubuchungen bis zum 30. Juni 2021 enthalten und gilt für Abfahrten bis zum 31. März 2022.

AIDA feiert 25. Geburtstag

Wie tip-online.at bereits berichtete, feiert AIDA Cruises am 7. Juni 2021 sein 25-jähriges Jubiläum: Die Gäste aller drei Schiffe können sich schon auf ein besonderes Bordprogramm während ihrer Reise freuen.
Mehr Informationen rund um den Geburtstag unter: www.aida.de/25jahre (red)


  aida, aida cruises, aidablu, griechenland, korfu, mittelmeer, aida kreuzfahrten, start, restart


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.