| news | flug» flughafen

Flughafen Wien senkt Preise für PCR- und Antigen-Tests


Schnelltests vor dem Boarding
Zur Unterstützung der Reisenden, rechtzeitig vor dem Start der Sommerreisezeit, reduziert der Flughafen Wien die Preise für PCR- und Antigen-Tests. 

Mit Montag, 10. Mai 2021 bietet der Flughafen Wien molekularbiologische COVID-19-Tests (PCR-Tests) für Erwachsene um 69 EUR. Besonders attraktiv das Familienpaket: Für Kinder bis 18 Jahre kostet er nur 49 EUR. Der Preis für den Antigen-Test beläuft sich für Erwachsene künftig auf 25 EUR, für Kinder bis 18 Jahre auf 15 EUR. Durchgeführt werden die Tests im Health Center im Office Park 3 am Flughafen Wien, die Ergebnisse sind rasch verfügbar und entsprechen allen internationalen Einreisebestimmungen.

Gerade Geschäftsreisenden und Familien mit Kindern bietet der Flughafen Wien damit attraktive Möglichkeiten für ihre nächste Urlaubs- oder Dienstreise, aber auch allen anderen Interessierten steht der Service zur Verfügung.

PCR-Ergebnis in wenigen Stunden

Das Testangebot steht in der Zeit von Montag bis Sonntag, jeweils 7:00 bis 19:00 Uhr (letzte Registrierung um 19:00 Uhr) zur Verfügung. Voranmeldung ist keine notwendig, die Wartezeiten vor Ort sind kurz. Das Ergebnis für den PCR-Test wird innerhalb weniger Stunden, spätestens jedoch am Folgetag in Form eines ärztlichen Befundes (in Deutsch und Englisch) übermittelt. Für den Antigen-Schnelltest liegt das Ergebnis innerhalb von 30 Minuten ebenfalls als ärztlicher Befund vor. (red)


  flughafen wien, fh wien, pcr-test, antigen-test, corona, corona-test, reduzierung, preis, familien, geschäftsreisen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.