| news | veranstalter» nachhaltigkeit

Safe Travel-Zertifikat für Travelkid


Grafik: Travelkid
Als erster österreichischer Veranstalter wurde Travelkid mit dem Safe Travel-Zertifikat ausgezeichnet, das für standardisierte Sicherheitsmaßnahmen für Gesundheit und Hygiene steht. 

Gemeinsam mit der WTTC (World Travel & Tourism Council) wurde von Regierungen, Gesundheitsexperten und Branchenvertretern ein „Sicher Reisen“-Gütesiegel entwickelt. Mit dem "Safe Travel"-Siegel werden standardisierte Maßnahmen für Gesundheit und Hygiene auf Reisen bestätigt, die auf Richtlinien von WHO (Weltgesundheitsorganisation) und CDC (Centers for Desease Control and Prevention) basieren und laufend angepasst werden. Das Gütesiegel der WTTC hilft Reisenden, Regierungen und Leistungsträgern weltweit, die zertifizierten Unternehmen zu identifizieren.

Reisen als Teil der Lösung

Als erster österreichischer Veranstalter mit diesem Gütesiegel fokussiert sich Travelkid mit Sitz in Zell am See auf die Weiterentwicklung von Nachhaltigkeit und die Sicherheit in den Bereichen Gesundheit und Hygiene auf Fernreisen. Für die nachhaltigen Fernreiseprodukte wurde Travelkid bereits im Vorjahr mit dem Travelife Zertifikat ausgezeichnet. Verantwortlich für diesen Bereich zeichnet Maximilian Markschläger.

„Neben einem maßgeschneiderten Reiseangebot bekommt man bei Travelkid eine nachhaltige Fernreise basierend auf internationalen Gesundheitsstandards. Die Reisebranche ist Teil der Lösung, nicht Teil des Problems“, fasst Travelkid-Chefin Patrice Kragten zusammen.
(red.)

  travelkid, safe travel, travelife, auszeichnung, sicherheit auf reisen, hygiene, gesundheit


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.