| news | flug» flughafen

Emirates Flaggschiff zurück in Wien


Emirates A380 am Flughafen Wien

Nach der Corona-bedingten Pause kehrt Emirates mit dem A380 zurück und erhöht ab Juni die Frequenz nach Wien. 


Emirates feierte am gestrigen Donnerstag das Comeback des Airbus A380 in Wien: Exakt 375 Tage, nachdem die Airline ihre A380-Flüge nach Wien aufgrund der Corona-Pandemie pausieren musste, führte Emirates die Flüge EK 127 nach Wien und EK128 nach Dubai erstmals wieder mit ihrem Flaggschiff durch.

Nachdem die Airline die österreichische Hauptstadt im vergangenen Juni wieder in den Flugplan aufnahm, wurden die Flüge mit Flugzeugen vom Typ Boeing 777-300ER durchgeführt. Seit 25. März und bis zum 31. Mai wird die Strecke zwischen Dubai und Wien nun wieder mit dem A380 bedient. Derzeit bedient Emirates die österreichische Hauptstadt mit sechs wöchentlichen Nonstop-Flügen von ihrem Drehkreuz Dubai aus.
Um der weiterhin steigenden Marktnachfrage gerecht zu werden, stockt die Fluglinie jedoch ab 1. Juni auf einen täglichen Flug ab Wien auf.

Umfassender Covid-19-Schutz 

Multi-Risiko-Reiseversicherung: Die Multi-Risiko-Reiseversicherung wird von Emirates für alle Tickets angeboten, die ab dem 1. Dezember 2020 gekauft wurden, und zwar ohne Zusatzkosten für die Kunden. Zusätzlich zur bestehenden Covid-19-Deckung umfasst dieses Angebot auch Vorkehrungen für persönliche Unfälle auf Reisen, Wintersportversicherung, Verlust persönlicher Gegenstände und Reiseunterbrechungen aufgrund unerwarteter Luftraumsperrung oder Reiseempfehlungen, ähnlich wie bei anderen Multi-Risiko-Reiseversicherungsprodukten. 
Weitere Informationen hier

Flexibilität und Planungssicherheit: Kunden, die ein Emirates-Ticket für eine Reise vor dem 30. September 2021 kaufen,  haben die Möglichkeit, ihre Reisedaten zu ändern oder die Gültigkeit ihres Tickets um zwei Jahre zu verlängern.
Weitere Informationen hier 

(red) 


  emirates, emirates airline, flug, flughafen wien, a380, flaggschiff, dubai, flugverbindung, frequenerhöhung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.