| news | hotel

Austria Trend Hotels bringt Radisson Individuals nach Österreich


Das Hotel Rathauspark in Wien firmiert ab Juli 2021 als "a member of Radisson individuals"
Die Hotelsparte der Verkehrsbüro Group erweitert ihre Kooperation mit Radisson und führt ab Juli 2021 zwei Häuser als Radisson Individuals, eine Premiere in der DACH-Region.

Die bisherige Franchisekooperation mit der Radisson Hotel Group wird erweitert: Ab Juli 2021 werden zwei Häuser der Austria Trend Hotels (ATH) unter der neuen Marke Radisson Individuals firmieren. Das Hotel Rathauspark in Wien und das Hotel Schillerpark in Linz, derzeit noch Austria Trend Hotels, werden ab Sommer als die ersten beiden 4-Sterne-Häuser der neuen Conversion Brand von Radisson in den DACH-Ländern geführt.

„Unsere neue Marke Radisson Individuals bietet unabhängigen Hotels eine einzigartige Gelegenheit von der weltweiten Bekanntheit der Radisson Marke zu profitieren. Die angeschlossenen Hotels verbessern ihre Sichtbarkeit, erhöhen das Gästevertrauen und erschließen sich den Zugang zu neuen Zielgruppen, die über die verschiedenen Distributionskanäle und Vertriebsstrukturen der Radisson Hotel Group erreicht werden,“ sagt Max Gross, Vice President Business Development DACH bei der Radisson Hotel Group.

Internationale Zugkraft

Die Austria Trend Hotels arbeiten bereits seit zwei Jahrzehnten mit der Radisson Group zusammen. ATH profitiert von der Kooperation mit mehr internationaler Reichweite sowie neuen Vertriebskanälen.

„Als erster Franchisepartner von Radisson Individuals im deutschsprachigen Raum werden unsere beiden Top-Hotels in Wien und Linz von der internationalen Präsenz und starken Zugkraft der neuen Brand profitieren. In Zeiten der Krise sehen wir im Tourismus auch neue Chancen. Gemeinsam mit Radisson wollen wir im interkontinentalen Leisure und Business Segment neue Vertriebskanäle ausloten“, erklärt Martin Winkler, Vorstandsvorsitzender der Verkehrsbüro Group.

Die Marke Radisson Individuals, erst Ende 2020 ins Leben gerufen, steht für unabhängige Hotels, die von dem weltumspannenden Vertriebsnetz der internationalen Hotelmarke profitieren wollen. Die Pachtverträge für die Hotels werden von der Verkehrsbüro Hotellerie weitergeführt, mit der Radisson Hotel Group wird ein Franchisevertrag abgeschlossen. Die Hotelteams in den Häusern in Wien und Linz sollen unverändert bleiben. (red.)


  austria trend hotel, övb, verkehrsbüro group, radisson hotel group, radisson individuals, hotel schillerpark linz, hotel rathauspark wien, franchise, kooperation


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.