| news | flughafen» destination

Flughafen Graz bietet PCR- und Antigentests


Flughafen Graz
Ab sofort können am Flughafen Graz sowohl Fluggäste, als auch externe Personen, Antigen- und/oder PCR-Tests durchführen lassen. 

Für die Einreise in viele Länder ist derzeit mindestens ein Antigen-Test, meist aber PCR-Test mit kurzer Gültigkeitsdauer notwendig. Der Nachweis dieser Tests stellt Reisende oft vor ein großes zeitliches Problem. Daher wurde im Terminal des Flughafen Graz ein Test-Point eingerichtet, der von nyr-Consulting gemeinsam mit dem Hygienicum Graz betrieben wird.

Die Testungen sind kostenpflichtig und auch für Nicht-Fluggästen zugänglich.

Informationen zu den Tests

Der Test-Point am Flughafen Graz wurde so eingerichtet, dass er allen Ansprüchen einer schützenswerten Infrastruktur gerecht wird und steht zu bestimmten Öffnungszeiten zur Verfügung.

PCR-Tests: Kosten: 69 EUR - Bei der Durchführung von 08:00 bis 11:00 Uhr liegt das Ergebnis noch am selben Tag bis spätestens 20:00 Uhr vor. Bei einer späteren Durchführung liegt das Ergebnis am darauffolgenden Arbeitstag bis spätestens 20:00 Uhr vor.

Antigen-Test: Kosten 33 EUR - Sollte ein Test positiv sein, besteht die Möglichkeit vor Ort eine PCR-Probe abzunehmen. Dafür ist eine Laborauswertung notwendig.

Informationen zu den tagesaktuellen Öffnungszeiten: www.test-strasse.at Um Anmeldung auf der Website wird gebeten. (red) 


  flughafen graz, fh graz, graz, steiermark, corona, corona-test, pcr, pcr-test, antigen, schnelltest


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.