| news | flug» destination

Start von Wizz Air Abu Dhabi


Wizz Air
Im Zuge ihres Erstflugs nach Athen am Freitag hat Wizz Air Abu Dhabi, die neue nationale Fluggesellschaft der VAE, eine weitere neue Verbindung nach Tel Aviv (Israel) bekanntgegeben.

Mit einer Flotte, die aus vier neuen Airbus A321neo besteht, wird die Fluggesellschaft Wizz Air Abu Dhabi, ein Joint Venture zwischen ADQ und Wizz Air Holdings plc, zunächst die Ziele Athen, Thessaloniki, Alexandria, Kutaissi, Larnaca, Odessa, Eriwan und - jetzt neu - Tel Aviv anfliegen. Weitere Destinationen werden in den kommenden Monaten ergänzt.

„Der Start von Wizz Air Abu Dhabi zeigt, dass Abu Dhabi eine mutige neue Grenze für Ultra-Low-Fare-Reisen in der Region darstellt. Wir begrüßen sehr die Gelegenheit, zu Abu Dhabis Bemühungen beizutragen, ein neues Segment des Reisens in den VAE im Einklang mit seiner sozioökonomischen Vision anzubieten", so József Váradi, Wizz Air.

Die erste Wizz Air-Maschine soll morgen, am 15. Jänner 2021 vom Abu Dhabi International Airport nach Athen abheben, gefolgt von Flügen nach Thessaloniki, die am 4. Februar 2021 starten. Die Verbindung Abu Dhabi - Tel Aviv soll ab 12. Februar viermal wöchentlich; ab 1. März 2021 täglich bedient werden. (red)


  wizz air, wizz air abu dhabi, abu dhabi, vae, flug, erstflug, flulgverbindung, athen, israel


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.