| news | veranstalter» vertrieb

TUI: Buchbare Flexibilität


Flexibilität ist bei TUI buchbar
Mit dem neuen Tarif bietet TUI flexible Umbuchungs- und Stornomöglichkeiten für Flugpauschalreisen an – ganz gleich ob es nach Mallorca oder auf die Malediven geht.

Der Flex-Tarif erlaubt TUI- und airtours-Kunden bis 14 Tage vor Anreise weltweite Flugpauschalreisen gebührenfrei umzubuchen oder zu stornieren. Diese Flexibilität soll ab jetzt dauerhafter Bestandteil des TUI Angebots werden. Damit sei TUI der erste große Veranstalter am deutschsprachigen Markt mit flexiblen Tarifen außerhalb von Marketingaktionen. Kunden hätten bei allen Reisen die Möglichkeit zu entscheiden, ob sie diese mit oder ohne Flex-Tarif buchen. Auch Reisebüros würden profitieren von diesem neuen Verkaufsargument, so der Veranstalter in einer Aussendung.

Flexibilität ab 39 EUR buchbar

Der Flex-Tarif ist buchbar bei Flugpauschalreisen von TUI und airtours. Die Aufschläge für den Flex-Tarif gelten pro Reisebuchung und sind preislich gestaffelt. Bei einer Reise bis 2.500 EUR liegt der Aufschlag für den Flex-Tarif gegenüber dem Normalpreis bei 39 EUR. Eine mehrköpfige Familie mit einem Reisepreis von bis 4.000 EUR ist für zusätzliche 69 EUR zum Flex-Tarif unterwegs. Für Reisen mit einem Gesamtpreis von bis zu 20.000 EUR wird ein Aufschlag von 399 EUR fällig. Kurzentschlossene profitieren von einem besonderen Einführungsangebot: Bis Ende Jänner sind die neuen Flex-Tarife ohne Aufpreis buchbar.

Flexible Raten auch für Autoreiseziele

Nicht nur bei Flugreisen können Kunden flexibel umbuchen oder stornieren. TUI bietet in rund 6.000 Hotels in Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz flexible Raten, die eine kostenlose Stornierung bis 18 Uhr am Anreisetag ermöglichen. Luxuskunden haben bei airtours in Hotels aus dem Städtereiseprogramm sowie in allen Hotels in Mitteleuropa ebenfalls volle Flexibilität.

Covid Protect-Reiseschutz bei allen Reisen inklusive

Zusätzlich ist bei allen TUI- und airtours-Reisen bis einschließlich Oktober 2021 der Versicherungsschutz Covid Protect inklusive. Von dieser Versicherungsleistung profitieren alle Kunden, die bis Ende Februar 2021 eine Reise buchen. Dieser Reiseschutz deckt auch im Fall einer Reise in ein Risikogebiet die entsprechende Versorgung ab und umfasst unter anderem einen virtuellen Arztbesuch, Covid-Test, Rückfluggarantie sowie Hotel- und Behandlungskostenübernahme. (red)


  tui, flex-tarif, flex-raten, flexibilität, umbuchung, storno, kostenfrei, corona, covid-19, autoreisen, flugpauschalreisen, airtours


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.