| news | veranstalter» vertrieb

DER Touristik Sommer 2021: Vielfalt und Flexibilität


Dr. Ingo Burmester Chief Executive Officer (CEO) / Chief Product Officer (CPO) - DER Touristik Central Europe
DER Touristik passt Sommerangebot den veränderten Kundenbedürfnissen nach Sicherheit, Individualität, Privatsphäre und Flexibilität an.

Trotz des – aufgrund der weltweiten Reisewarnungen – herausfordernden Jahres 2020 blickt die DER Touristik mit ihren Marken Dertour, ITS, Jahn Reisen, Meiers Weltreisen und Travelix positiv auf den Sommer 2021. Mit 42 neuen Katalogen, darunter 24 Jahreskataloge, präsentiert der Veranstalter sein Sommerprogramm mit neuen Urlaubsideen speziell für die neuen Reisebedingungen.

Über 90% des Angebots sind bereits jetzt für den kommenden Sommer buchbar – viele Angebote sogar schon bis zum Herbst 2021. „Wir haben die veränderten Kundenwünsche und die neuen Bedingungen erkannt und darauf reagiert. Mit unserem angepassten Portfolio bieten wir unseren Kunden für die kommende Saison ein individuelles Angebot mit neuen Möglichkeiten, besondere Urlaubserlebnisse mit viel Privatsphäre zu genießen“, so Dr. Ingo Burmester, CEO DER Touristik Central Europe.

Alles aus einer Hand

Die Strategie „Alles aus einer Hand“ setzt sich auch in der kommenden Saison durch weitere Kooperationen mit Spezial-Reiseanbietern fort, beispielsweise mit dem Aktiv-, Rad- und Wanderspezialisten ASI Reisen und dem Spezialisten für Erlebnisreisen in Kleingruppen Chamäleon. Im Flusskreuzfahrten-Segment sind Plantours und A-Rosa erstmals vertreten.

Die DER Touristik rechnet mit einer sehr hohen Nachfrage für Urlaub im eigenen Land und in den anliegenden Nachbarländern. „Vor allem Autoreisen werden stark nachgefragt. Profitieren werden zudem die Nordischen Länder, da hier meist individuelle Naturerlebnisse außerhalb der touristischen Metropolen im Fokus liegen“, so Burmester. Rundreisen in kleinen Gruppen, naturnahe Outdoor-Erlebnisse und individuelle Unterkünfte – auf diese Formel setzt die DER Touristik.

Hausboote neu im Portfolio

Neu im Programm von Dertour ist auch Urlaub auf dem Hausboot in Deutschland, Frankreich und in den Niederlanden, beispielsweise im Elsass, dem Languedoc oder an der Mecklenburgischen Seenplatte. Mit einem Hausboot lassen sich Urlaubsregionen auf Flüssen, Seen und Kanälen individuell erkunden – und das auch ganz ohne Bootsführerschein oder Boots-Erfahrung. Völlig flexibel entscheiden die Urlauber, wo sie anlegen und was sie unternehmen möchten, während sie ihre Unterkunft immer dabei und ganz für sich allein haben. Verschiedene Bootstypen eignen sich für Paare, Familien oder Reisen mit Freunden.

Komplett neu aufgebaut wurde das Angebot für Ferien in den Niederlanden, welches sich künftig im Dertour Katalog „Deutschland Niederlande“ findet. Rund 100 Hotels und Ferienwohnungen werden zum Sommer 2021 buchbar sein, darunter sieben hochwertige Ferienanlagen von EuroParcs, die in besonders schönen und typischen Landschaften liegen.Auch für Urlaub im Luxussegment sieht Burmester ein weiterhin großes Potenzial und setzt auf Ausbau beim Spezialisten Dertour Deluxe.

Sicherheit bei Buchung und vor Ort

Dem großen Bedürfnis der Kunden nach Sicherheit trägt die DER Touristik ebenfalls Rechnung. „Sicherheit steht für uns an erster Stelle. Sowohl für unsere Gäste als auch für unsere Mitarbeiter und Partner vor Ort“, sagt Burmester. Eine sorglose Urlaubsplanung 2021 ermöglicht die DER Touristik ihren Gästen durch detaillierte Hygiene-Konzepte für ihre eigenen Hotels und für Hotelpartner, durch flexible Umbuchungs- und Stornomöglichkeiten und mit einem Sicher-Super-Sorglos-Paket. Das Sicher-Super-Sorglos-Paket gilt, mit einzelnen Ausnahmen, für seit Mitte Juli 2020 neu gebuchte Flugpauschalreisen mit Abreise bis 30.04.2021 und beinhaltet unter anderem eine Gesamtkostenübernahme bis 3.500 EUR pro Person für die Übernahme der Unterbringungskosten bei Quarantäne für 14 Tage sowie für Rückflugtickets.

Für Neubuchungen gilt: Wer bis 31.12.2020 seinen Urlaub mit Abreisetermin bis Oktober 2021 bucht, kann diesen, bis auf wenige Ausnahmen, bis 14 Tage vor Abreise kostenfrei stornieren oder umbuchen.

Sommerurlaub 2021: Urlaub wird günstig

Dertour und seine Schwestermarken ITS, Jahn Reisen, Meiers Weltreisen und Travelix bieten ihren Kunden für die kommende Saison attraktive Preise und Frühbucherspecials. „Unsere Frühbucherpreise für 2021 sind günstig wie nie zuvor”, sagt Dr. Ingo Burmester. „Die niedrige Nachfrage ermöglicht geringere Hotelkosten – diese Ermäßigungen geben wir voll an unsere Kunden weiter. Besonders für die Zielgebiete Türkei, Bulgarien, Griechenland, Ägypten, Balearen, Kuba und die Dominikanische Republik sind Preissenkungen von mehr als 25% zum Vorjahr möglich.

Der Zeit nach Aufhebung der Reisebeschränkungen sieht Burmester optimistisch entgegen, er geht von einem Aufholeffekt für Reiseziele im Mittelmeerraum, Europareisen und Langstreckenreisen aus. „Wir spüren ein gestiegenes Reisebedürfnis unserer Kunden für die Zeit nach der Aufhebung der Reisebeschränkungen. Wenn sich Angebot und Nachfrage wieder auf ein normales Niveau eingependelt haben, werden sich auch die Preise wieder anpassen – voraussichtlich auf ein Niveau von 2019“, prognostiziert Burmester.

Entsprechend preisattraktiv ist nach Ansicht von Burmester der Sommer 2021. Günstig wird der Sommerurlaub vor allem in den Badezielen Balearen, Griechenland, Türkei, Bulgarien, Ägypten, Kuba, in der Dominikanischen Republik und auf den Malediven. Hier bieten Dertour, ITS, Jahn Reisen, Meiers Weltreisen und Travelix extrem viele gute Frühbuchervorteile an: In 95% der Hotels profitieren die Gäste von hohen Ermäßigungen. So gibt es zum Beispiel 60% Preisnachlass in der Dominikanischen Republik im Hotel Live Aqua Beach Resort in Punta Cana bei Buchung bis 31. Dezember 2020 für den Reisezeitraum 1.05. bis 31.10.2021. Auf den Malediven können Urlauber 40% sparen, wenn sie das Inselresort Velassaru Maldives auf dem Süd-Malé-Stoll bis 60 Tage vor Anreise für den Zeitraum 1.05. bis 31.10.2021 buchen. (red)


  der touristik, dertour, meiers weltreisen, its, travelix, sommerprogramm, hausbootreisen, eigenanreise, frühbuchervorteile, sparangebote, jahn reisen, selbstfahrer


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.