| news | flughafen

Flughafen Salzburg: Covid-Teststation neu aufgestellt


Covid-19 Test
Durch die Kooperation zwischen medilab und dem Salzburg Airport und der damit neu aufgestellten Teststation wird auf den steigenden Testungsbedarf reagiert. 

Um den Bedarf an Testungen am Flughafen Salzburg abzudecken wurde bereits im August in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz eine Teststation direkt im Eingangsbereich-Ankunft eingerichtet. Um noch besser auf den steigenden Testungsbedarf der Menschen reagieren zu können wurde mit dem Salzburger Labor medilab (Medizinisch – chemisches Labor Dr.Mustafa, Dr. Richter OG) nun ein neuer Vertrag abgeschlossen und ab sofort übernehmen die Flughafensanitäter die Abnahme der Proben für das Labor. 

"Mit dieser Teststation wollen wir Reisenden unmittelbar und unkompliziert die Möglichkeit bieten, sich testen zu lassen, um damit einer möglichen unwissentlichen Verbreitung des Virus vorzubeugen“, begründet Dr. Mustafa diese Initiative.

Die neue Teststation befindet sich nun direkt im Ankunftsbereich neben dem Informationsschalter. In einem geschützten Bereich werden die Proben - unter Berücksichtigung aller hygienischen Maßnahmen und Vorschriften – entnommen und für den Transport zum Labor vorbereitet. Bei abreisenden Personen wird empfohlen, den Test zwei bis drei Tage vor Reisebeginn durchzuführen, damit das Ergebnis rechtzeitig verfügbar ist.

Wichtig: Testungen sind kostenpflichtig und werden ausschließlich für Symptomfreie Personen durchgeführt. Falls Symptome auftreten rufen Sie bitte 1450 an um einen kostenlosen Test in den Stationen der Gesundheitsberatung (Bundesministerium für Inneres und Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz) zu vereinbaren.

Antworten auf die häufigsten Fragen:
  • Was passiert nach der Testung? Patienten erhalten ihren Befund innerhalb eines Zeitraums von 36h.
  • Wieviel kostet ein SARS-CoV-2 PCR Test? Dieser ist zum Preis von 150 EUR erhältlich.
  • Wie erhalte ich meinen Befund? Befunde erhält der Proband wenn erwünscht postalisch, über die Medilab App, vor Ort via Direktdruck am Flughafen. Befunde werden in keinem Fall per Email zugestellt, dies ist aus Datenschutzgründen nicht möglich.
  • Wie bezahle ich den Test? Es werden ausschließlich Kartenzahlungen (Maestro, MasterCard Credit & Debit, Visa Credit & Debit) akzeptiert.
  • Muss ich mich vorher anmelden? Eine Voranmeldung ist aktuell nicht notwendig. Die Lage wird kontinuierlich beobachtet. Bei verstärktem Andrang kann diese Vorgangsweise angepasst werden.
  • Wie sind die Öffnungszeiten? Öffnungszeiten sind: Mo-Fr 8-12 und 13-18 Uhr, Sa/So/Feiertag 8-12 und 13-15 Uhr

Kontakt für die Testung: carport@salzburg-airport.at bzw. 0662 8580-7911

Kontakt für allgemeine medizinische Fragen: flughafen@medilab.at

(red) 


  flughafen salzburg, salzburg, salzburg airport, corona, corona-test, test, medilab


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.