| news | incoming

Burgenland: "Corona-Kasko"


Foto: Birgit_Machtinger
In Kooperation mit Allianz Travel bietet die Burgenland Tourismus GmbH eine kostenlose Covid-19-Versicherung an.

Die Corona-Krise hat vor allem die Tourismusbranche hart getroffen, aber wo ein Wille, da ist auch ein Weg - das zeigt aktuell Burgenland Tourismus. Neben einer neuen österreichweiten Aktion „Burgenland Winter-Bonusticket" will man mit einer Corona-Reiseversicherung den Tourismus weiter nachhaltig stärken.

Eine aktuelle Studie über die Urlaubsplanung der Deutschen und Österreicher zeigt, dass wir mit dieser innovativen Maßnahme den richtigen Schritt setzen. Rund um Martini werden Nächtigungsgäste mit einem Weinkaufsgutschein von der Wein Burgenland unterstützt. Weiterhin unterstützt werden auch die Privatzimmervermieter und Ein-Personen-Unternehmen, denn der Härtefallfonds wurde verlängert", heißt es aus den Reihen des Tourimusverbandes.

Versicherung statt Verunsicherung

In Kooperation mit „Allianz Travel“ bietet die Burgenland Tourismus GmbH eine kostenlose Covid-19-Versicherung. Wer von 14. Oktober bis zum 30. April einen Urlaub im Burgenland verbringt, genießt neben der puren Vorfreude auch die Sicherheit, bei kurzfristigen oder plötzlichen Ausfällen aufgrund von Covid-19 finanziell aufgefangen zu werden. Egal, ob der Urlaub schon geplant wurde oder erst in Planung ist: Die "Corona-Kasko" ist automatisch dabei und garantiert eine kostenlose Stornierung. Im Falle einer Corona-Erkrankung, einer behördlich angeordneten Quarantäne kurz vor Reiseantritt oder bei einer Ansteckung am Urlaubsort werden die anfallenden Kosten übernommen. (red)


  burgenland tourismus, allianz travel, covid-19, versicherung, corona-kasko


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.