| news | destination» reisebüro

Dänemark ohne Mindestaufenthaltsdauer


(c) Mikkel Heriba

Die dänische Regierung hat die im Juni zur Eindämmung der Corona-Pandemie erlassene 6-Nächte-Mindestdauer für Urlaube im Land wieder abgeschafft.


Mit 15.08.2020 hat Dänemark die uneingeschränkte Reisefreiheit zu den meisten EU-/EWR-Staaten wieder hergestellt. Somit sind ab sofort auch Kurzurlaube wie Städtetrips oder verlängerte Wochenenden an der Küste in Dänemark wieder möglich. Geschäfte, Restaurants, Bars, Cafés, Einkaufszentren, kulturelle Einrichtungen wie Museen, Kunsthallen, Theater und Kinos sowie Schwimmbäder, Fitnesscenter, Freizeitparks, Aquarien, Zoos und botanische Gärten sind in ganz Dänemark im Zuge der Lockerung der Corona-Maßnahmen bereits wieder geöffnet. Ab dem 22. August gilt in Dänemark eine Nasen-Mund-Schutzpflicht im öffentlichen Nahverkehr (ab 12 Jahren), dies umfasst Bus, Zug, Straßenbahn, Metro, Fähren und Taxen. Auf Bahnhöfen und Flughäfen gilt ebenfalls eine Nasen-Mund-Schutzpflicht. Im öffentlichen Raum gilt ein Abstandsgebot von mindestens einem Meter.

An/Abreise

Mit anhaltenden Einschränkungen im Flug- und Reiseverkehr sowie weitgehenden Einschränkungen im öffentlichen Leben ist bis auf weiteres zu rechnen. Von nicht unbedingt notwendigen Reisen wird daher abgeraten. Die Ausreise nach Deutschland am Landweg ist an den Grenzübergängen Ellund/ Frøslev E45/ A7, E11/B5 Böglum/Elhöft, E170/B200 Kruså/Kupfermühle sowie Padborg/Flensburg möglich, die Fähren Rødby – Puttgarden und Gedser – Rostock sind in Betrieb. Seit 17. Juni 2020 wurde die direkte Flugverbindung Wien – Kopenhagen wieder aufgenommen.

Färöer-Inseln

Die Färöer-Inseln sind für Reisende aus Österreich geöffnet. Seit 27. Juni 2020 werden alle Personen bei der Ankunft auf den Färöer-Inseln auf COVID-19 getestet. Die Tests werden bei Ankunft am Flughafen, beziehungsweise bei Anreise per Fähre entweder auf der Fähre oder noch im Ablegehafen durchgeführt; ein zweiter Test am 6. Urlaubstag wird stark empfohlen (alle Tests kostenfrei). Bis zur Auswertung des Tests muss strikte Quarantäne eingehalten werden, die Testergebnisse sollten nach einem Tag fertig sein. Im Flugzeug und am Flughafen besteht Maskenpflicht. (red)


  dänemark, einreisebestimmung, färöer inseln


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Sandra Zurek

Autor/in:

Nach 10 Jahren ist Sandra Zurek zum Profi Reisen Verlag zurückgekehrt und zeichnet aktuell neben Vermarktung und Medienkooperationen auch für Redaktion verantwortlich.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.