| news | veranstalter» vertrieb

DER Touristik: Sicher-Sorglos-Paket für einen entspannten Urlaub


Foto: Ralph Gillen / shutterstock.com
DER Touristik sichert ihre Gäste für den Fall einer Corona-Infektion am Urlaubsort ab. Dazu erweitert sie ihr Super-Sicher-Sorglos-Paket.

 Ab sofort inkludieren Dertour und Meiers Weltreisen bei allen neu gebuchten Flugpauschalreisen mit Abreise bis zum 31.12.2020 den Service einer Sonderhotline zu Einreise- und Gesundheitsthemen an. Dabei unterstützen speziell geschulte Mitarbeiter sowie Experten des Analytik-Labors Kneißler, Virologen und Ärzte rund um die Uhr bei Gesundheitsthemen und speziellen Einreisethemen.

Umfangreiche Unterstützung im Urlaubsort

Sollte es bei Flugpauschalreisen während des Urlaubs zu einer Corona-Erkrankung kommen, sei eine engmaschige Betreuung garantiert. Besonders wichtig sei, wenn aufgrund einer Quarantänemaßnahme Unterbringungskosten anfallen würden, die nicht von der jeweiligen Regierung des Urlaubslandes übernommen werden, so trage die DER Touristik diese Kosten für 14 Tage. Auch eventuell anfallende Kosten für Rückflugtickets würden für die Flugpauschalreisegäste getragen. Mit dieser Übernahmegarantie der Kosten für Quarantäne und Rückflugtickets seien Gäste der DER Touristik bestmöglich abgesichert, heißt es in der Presseaussendung weiter. Die DER Touristik übernehme auch die Organisation der Heimreise von Familienangehörigen, die sich im Zielgebiet befinden und nicht von der Quarantäne betroffen sind – inklusive möglicher Umbuchungsgebühren, heißt es in der Presseaussendung des Veranstalters.

Die Leistungen auf einen Blick

  • 24/7-Gesundheitshotline für Gäste vor Ort mit Backup-Expertise des Analytik-Labors Kneißler von Virologen und Ärzten sowie rund um die Uhr ein Ausfüllservice für notwendige Einreiseformulare
  • Kontakt zu deutschsprachigen Ärzten im Zielgebiet (falls nötig auch zu Dolmetschern) sowie enge Betreuung
  • Übernahme der Unterbringungskosten bei Quarantäne für 14 Tage, sofern diese nicht von der Regierung übernommen werden, und Übernahme der Kosten für Rückflugtickets für Flugpauschalreisegäste. (Gesamtkostenübernahme bis 3.500 EUR pro Person.)
  • Familienservice: Übernahme der Organisation der Heimreise von Familienangehörigen, die sich im Zielgebiet befinden und nicht von der Quarantäne betroffen sind inklusive möglicher Umbuchungsgebühren. (red)

  corona, covid-19, dertour, der touristik, meiers weltreisen, corona-versicherung, kulanzregelung, rücktransport, leistungen, sorglos, pauschalreisen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.