| news | flug» flughafen

Wizz Air: Neue Route ab Salzburg


Wizz Air
Wizz Air gab heute die Aufnahme einer weiteren neuen Route ab Salzburg bekannt. Ab 25. Juli 2020 können Passagiere nun auch nach Varna, Bulgarien fliegen. 

Wie tip-online.at bereits berichtete gab Wizz Air erst am 29. Mai 2020 die Aufnahme des Flugbetriebs am Salzburger Flughafen bekannt. Zu den bereits angekündigten Routen nach Larnaka, Kiew, Bukarest, Belgrad, Tuzla und Skopje kommt nun die Verbindung in die bulgarische Hafenstadt Varna hinzu. Die Route von Salzburg nach Varna wird ab 25. Juli 2020 immer dienstags und samstags mit einem Airbus A320 bedient. Tickets für die neuen Strecken können ab sofort gebucht werden.

„Es ist mir eine große Freude, die Aufnahme der neuen Strecke von Salzburg nach Varna, so kurz nach der Aufnahme des Flugbetriebs von Wizz Air am Flughafen Salzburg, bekannt zu geben. Die heutige Ankündigung unterstreicht unser langfristiges Engagement in Salzburg und für den österreichischen Aviation-Markt", so Andras Rado, Corporate Communications Manager bei Wizz Air.
Sicherheit und Flexibilität 

Wizz Air empfiehlt Fluggästen, Wizz Flex als zusätzlichen Schutz in ihre Buchung aufzunehmen. Durch das Hinzufügen von Wizz Flex können Passagiere sicher sein, dass sie, falls sich die Umstände ändern oder sie einfach an einem anderen Datum oder zu einem anderen Zielort reisen möchten, bis zu 3 Stunden vor Abflug auf jeden Wizz-Flug ihrer Wahl umbuchen oder stornieren können. (red)


  wizz air, flughafen salzburg, salzburg, flug, verbindung, varna, bulgarien, streckennetz


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.