| news | destination

DZT Wien: digitales Schulprojekt


Berliner Mauer, Fotoausstellung
Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) Wien realisiert ein digitales Schulprojekt zum Thema „30 Jahre Mauerfall / Deutsche Einheit“.
 

Die DZT in Wien plant in Kooperation mit den Deutschen Botschaften und den Goethe-Instituten eine länderübergreifende Aktion zum Thema „30 Jahre Mauerfall / Deutsche Einheit“ in vier südosteuropäischen Ländern. Die Umsetzung erfolgt zusammen mit den DZT-Vertriebsagenturen in Budapest, Prag, Ljubljana und Belgrad. Im Rahmen von Online-Zeitzeugengesprächen werden SchülerInnen aus Oberstufengymnasien in Österreich, Ungarn, Tschechien, Slowenien und Rumänien eingeladen, den Wendepunkt in der deutschen Geschichte im virtuellen Klassenzimmer zu erfahren und zugleich Deutschland als Urlaubsland kennenzulernen.

„Die Jugendlichen stellen als Reisende von morgen eine wichtige Zielgruppe dar und wir freuen uns, die in 30 Jahren enorm gewachsene Bandbreite des touristischen Angebots im Reiseland Deutschland in einigen Schulklassen vorstellen zu dürfen“, erklärt Laszlo Dernovics, Leiter der Auslandsvertretungen in Österreich und der Slowakei und Regional Manager Südosteuropa der DZT.

Für das Projekt hat die DZT-Wien den jüngsten DDR-Zeitzeugen Stephan Giering ins Boot geholt, der bereit ist, via Live-Zuschaltung von seinem Leben in der DDR sowie von seiner Flucht aus der DDR im Oktober 1989 als 16-jähriger zu erzählen. „Mit Blick auf das 30-jährige Jubiläum des Mauerfalls trägt dieses Projekt neben der Inspiration auch zur Wissensvermittlung bei und bietet den Schülern der beiden Wiener Gymnasien in der Fichtnergasse und Wenzgasse die Möglichkeit, Geschichte hautnah zu erleben“, so Laszlo Dernovics weiter. (red.)


  DZT, deutschland, deutsche zentrale für tourismus, mauerfall, schulprojekt, virtuelles lernen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.