| news | schiff» reisebüro

TUI Cruises belohnt Reisebüros für Umbuchungen

Reisebüros und Kunden belohnt TUI Cruises mit einem Incentive, wenn Reisen im Mai, die abgesagt wurden, umgebucht werden.

Vorerst bis 11. Mai hat TUI Cruises alle Kreuzfahrten abgesagt. Entscheiden sich Kunden bzw. Reisebüros für eine Umbuchung dieser Reisen, werden sie von der Hamburger Reederei belohnt.

Kunden erhalten 10% Ermäßigung auf die neue Reise inklusive An- und Abreisepaket bei einer Umbuchung bis zum 31. Mai 2020. Reisebüros werden mit einem Incentive von 50 EUR für jede umgebuchte Kabine der abgesagten Mai-Reisen belohnt.

„Wir denken auch an die Reisebüros in der aktuellen Situation, möchten uns für die Mithilfe bedanken und unsere Partner in dieser schwierigen Zeit unterstützen“, so Udo Lutz, Director Sales bei TUI Cruises. (red.)

  TUI Cruises, Corona, Umbuchungen, Incentives


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.