| hotel» reisebüro

Coronavirus: Aldiana erhöht Vorsichtsmaßnahmen


Aldiana Club Resorts
In Übereinstimmung mit internationalen Regularien und unter Berücksichtigung der Gesundheit und Sicherheit seiner Gäste, hat sich Aldiana dazu entschieden, in allen Clubs erhöhte Vorsorgemaßnahmen umzusetzen.

Um die vom Robert Koch Institut empfohlenen Vorsorge-, Präventions- und Kontrollmaßnahmen umzusetzen, bittet Aldiana daher alle Reisebüroagents ihre Kunden über Folgendes zu informieren: 

Kunden dürfen leider bis auf weiteres ihren Aufenthalt im jeweils gebuchten Club nicht antreten, wenn diese in den letzten 14 Tagen: 

  • selbst in einer der nachstehenden Regionen aufgehalten haben (inkl. Flughafentransit),
  • Kontakt zu Personen hatten, die sich kürzlich dort aufgehalten haben
  • unter Quarantäne standen und/oder vor diesem Hintergrund aus gesundheitlichen Gründen vom Dienst freigestellt waren
  • Kontakt zu Personen hatten, bei denen der Corona-Virus vermutet bzw. bestätigt wurde

Die nachfolgenden Vorsichtsmaßnahmen gelten ab sofort und betreffen folgende Länder/Regionen:

  • China, Hongkong
  • Macau
  • Taiwan
  • Südkorea
  • Regionen in Italien: Casalpusterlengo (Lodi), Codogno (Lodi), Castiglione D'Adda (Lodi), Fombio (Lodi), Maleo (Lodi), Somaglia (Lodi), Bertonico (Lodi), Terranova dei Passerini (Lodi), Castelgerundo (Lodi), San Fiorano (Lodi) in der Lombardei, Vò Euganeo (Padua) in der Region Venetien und sonstige Städte, die zukünftig in die vom italienischen Gesundheitsministerium veröffentlichte Liste aufgenommen werden

Kostenfreie Stornierung: Die Buchung kann kostenfrei storniert werden, wenn der Gast nachweist, sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet befunden zu haben, oder mit einer infizierten Person in Kontakt war.

Die Vorsichtsmaßnahmen gelten vorerst und vorbehaltlich weiterer Änderungen für alle Anreisen bis einschließlich 30. April 2020. (red) 


  aldiana, aldiana club, coronavirus, corona-virus, covid-19, krankheit, virus, storno, kundeninformation


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.