| news | reisebüro» schiff

ÖRV Kreuzfahrtausschuss unterstützt St. Anna Kinderspital

Im Namen des ÖRV Kreuzfahrtausschusses übergaben Ulli Soukop (Leiterin ÖRV Kreuzfahrtausschuss) und Walter Säckl (ÖRV Generalsekretär) einen Scheck in der Höhe von 2.100 EUR an das St. Anna Kinderspital.

Der Betrag setzt sich zusammen aus den Einnahmen des mit 120 Teilnehmern sehr erfolgreichen ÖRV-Kreuzfahrttages „Traumfabrik Kreuzfahrt“ und wurde von den im Ausschuss vertretenen Reedereien noch großzügig aufgerundet. Das St. Anna Kinderspital ist auf derartige Spenden insofern angewiesen, um außergewöhnliche Investitionen leichter zu finanzieren. So wurde z.B. in letzter Zeit ein modernstes CT-Gerät angeschafft, wodurch die Untersuchungszeit für die krebskranken Kinder in der Untersuchungsröhre massiv reduziert werden kann. (red)


  örv, st anna kinderspital, kreuzfahrtausschuss, ulli soukop, walter säckl, spende, traumfabrik kreuzfahrt


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.