| veranstalter» vertrieb

Thomas Cook-Insolvenz: Aldiana nicht betroffen


Aldiana Club Calabria
Da Thomas Cook lediglich Minderheitsgesellschafter der Aldiana GmbH ist, sind die Club-Anlagen nicht betroffen, heißt es in einer Aussendung von Aldiana.

„Thomas Cook ist mit 42% Minderheitsgesellschafter der Aldiana GmbH; die Mehrheit von 58% hält die Schweizer Immobiliengesellschaft LMEY Investments AG, die auch die Finanzierung des Unternehmens sicherstellt“, schreibt Aldiana in der Presseaussendung weiter.

Die Aldiana GmbH bedauere die Insolvenz ihres Minderheitsgesellschafters Thomas Cook. Für die zehn Club-Anlagen von Aldiana ändere sich dadurch allerdings nichts. Auch Gäste, die ihre Anreise selbst organisiert oder Flüge bei Fluggesellschaften, die nicht zur Thomas Cook Group gehören, gebucht hätten, seien von der Thomas-Cook-Insolvenz nicht betroffen, stellt der Cluburlaub-Anbieter fest.

Nach Angaben der Fluggesellschaft Condor finden alle Flüge bis auf weiteres wie geplant statt. Das bestätigt auch der Flughafen Düsseldorf in einer Pressemeldung. Am Montagmorgen seien von dort alle zehn geplanten Condor-Verbindungen pünktlich gestartet. Der Flughafen begrüße die Entscheidung der Condor den Flugbetrieb aufrecht erhalten zu wollen und sicherte operative Unterstützung zu.

Aldiana unterstützt

Sollte es im Flugverkehr dennoch zu Unregelmäßigkeiten kommen, werde der Aldiana-Kundendienst die betroffenen Kunden kontaktieren, um eine alternative Lösung zu finden oder sie auf einen anderen Termin oder Club umzubuchen. Aldiana arbeitet mit Thomas Cook vor allem im Reisebürovertrieb sowie dem Flugeinkauf zusammen. In allen anderen Bereichen agiert Aldiana eigenständig und vermarktet seine Reisen über Vertriebspartner, die eigene Webseite und OTAs, im Direktverkauf im Hotel sowie über andere Reiseveranstalter. Die Aldiana GmbH mit Sitz in Oberursel betreibt derzeit zehn Club-Anlagen in Griechenland, Spanien, Tunesien, Zypern, Italien und Österreich. (red)


  aldiana, fortführung, clubanbieter, condor, thomas cook, toc, neckermann, insolvenz, pleite


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.