| hotel

Beachcomber: Große Entspannung für die Kleinen


Wellness für die Jüngsten
Die Beachcomber Resorts & Hotels auf Mauritius wollen Kinder im Alter von sechs bis 15 Jahren spielerisch an die Welt des Wohlbefindens heranführen. 

Innerhalb der in allen Resorts verfügbaren „Ile aux Enfants“- oder „Children's Sanctuary“-Programme werden Kinder mit speziell auf ihr Alter und ihren Körperbau zugeschnittenen Behandlungen in die Themen Entspannung und Wahrnehmung der Sinne eingeführt. Eingesetzt werden dabei Düfte, die Kinder lieben, so z. B. Schokolade, Vanille oder Mandel.

Die Spa-Therapeuten gehen auch auf die Bedürfnisse und Reaktionen des Kindes ein. Massagen sollen Gelassenheit fördern, Spannungen lösen und das Wachstum unterstützen, Gesichtsanwendungen für gesunde Haut sorgen. Zu den Anwendungen werden die Kinder von ihren Eltern begleitet; auch können Mutter-Kind-Anwendungen parallel vorgenommen werden. Zudem stehen Kindern zu bestimmten Zeiten auch die Pools, Ruhebereiche und die Bar „Tisanerie des Délices“ zur Verfügung. (red)


  beachcomber, beachcomber hotels, mauritius, wellness, familienreisen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
25 August 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.