| flug» ITB

American Airlines: neun neue Europa-Strecken


American Airlines
American Airlines erweitert ihr Streckennetz in Europa und hat auf der ITB Berlin neue Ziele präsentiert.

Bereits ab dem 31. März fliegt die Fluggesellschaft auch von München nach Dallas/Fort Worth, im Juni kommen vorerst saisonale Verbindungen von München nach Charlotte und von Berlin-Tegel nach Philadelphia dazu.

Ebenfalls in diesem Jahr werden Flüge von Bologna, Dubrovnik und Edinburgh nach Philadelphia, Athen nach Chicago, Dublin nach Dallas/Fort Worth und London nach Phoenix aufgenommen. (ag/red)


  american airlines, streckennetz, itb 2019, usa


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.