| hotel

Robinson: neuer Sensor für maximales Tennisvergnügen


Der neue Tennis-Sensor wird künftig bei Robinson im Einsatz sein
Der Premium-Clubanbieter Robinson revolutioniert mit einem neuartigen Tennis-Sensor ab Sommer 2019 das Spielvergnügen. Dabei kommen sowohl Tennis-Anfänger, als auch Profis auf ihre Kosten.

Von Österreich über Marokko, Portugal und Spanien bis nach Ägypten, Griechenland und Thailand bieten die Clubs Tennisanlagen, Tennisschläger zum Verleih und Trainings mit lizenzierten Lehrern. Unter dem Motto „Analysiere deinen Schlag – verbessere dein Spiel“ werden ausgewählte Robinson Tennisstationen ab dem Sommer 2019 den neuen Tennis-Sensor der Firma HEAD in ihr Angebot integrieren. Das kleine Helferlein, das in der Griffkappe des Schlägers platziert wird, zeichnet verschiedene Details wie die maximale Schlaggeschwindigkeit des Spielers, die Umdrehungen pro Minute oder den Sweetspot, also den Treffpunkt des Balles auf den Schläger, auf. Die Anzahl der Vorhände, Rückhände, Slices und Volleys werden so präzise gespeichert. Sämtliche Daten werden in der App HEAD Tennis Sensor ausgewertet und können mittels verschiedener Funktionen verbessert werden. So hilft die Applikation bei der Perfektionierung von Vor- und Rückhand sowie des Aufschlags – für letzteres gibt es sogar eine 3D Aufschlaganimation. Bis zu vier Sensoren können auf einem Smartphone synchronisiert werden, damit Spieler sich im direkten Einzel- oder Doppelmatch vergleichen können. Der Qualitätsstandard in den Trainings wird durch dieses innovative Produkt auf ein neues Level gehoben.

Im Cluburlaub zum Tennis-Ass

In der Anfangsphase kommt der Tennis-Sensor bei Robinson ausschließlich in gebuchten Tenniskursen zum Einsatz, da die geschulten Tennislehrer den komplexen Umgang entsprechend beherrschen und die Analysen bestmöglich auswerten können. Im Sommer 2019 sollen alle Clubs mit Tennisanlage mit dem Sensor ausgestattet werden. Frei nach Boris Becker – „Der richtige Champ ist dazu verpflichtet, mehr zu leisten, und zwar auf Dauer“ – übernimmt das Mehr an Leistung bald der wohl winzigste Spieler der Welt. (red)


  robinson, tennis, sensor, clubanlage, sport


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.




Touristiknews des Tages
18 August 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.