| incoming

DZT: starkes Oktober-Ergebnis


Mit einem starken Oktober-Ergebnis rundet der deutsche Incoming-Tourismus seine hervorragende Sommersaison ab. Allein im Oktober wurden nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes 7,5 Mio. internationale Übernachtungen in Beherbergungsbetrieben mit mindestens zehn Betten gezählt, sechs Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahresmonat. 

Bauhaus-Sammlung

Kumuliert stieg die Zahl der Ausländerübernachtungen von Januar bis Oktober um fünf Prozent auf 75,7 Mio. Österreich, als fünfstärkste Quellregion, trägt von Jänner bis Ende Oktober 2018 mit plus 4,8 Prozent zur überdurchschnittlich positiven Performance des Incomings bei und zählt kumuliert 3.627.426 Übernachtungen.

Strategie in der Marktbearbeitung

Die DZT Österreich setzt in ihrer Marketingarbeit vorwiegend auf digitale Kanäle und investiert mit ihren starken Partnern unter anderem in crossmediale reichweitenstarke Kampagnen und nützt Synergieeffekte.

„Neue Technologien und Digitalisierung sind der Treiber des modernen Marketings. Für unsere Marktbearbeitung bedeutet das zukunftsorientierte Konzepte zur Umsetzung der thematisch ausgerichteten Vermarktung und Bewerbung des Reiselandes Deutschland zu entwickeln und dafür geeignete Instrumente einzusetzen.“, Laszlo Dernovics, Leiter der Auslandsvertretungen in Österreich und der Slowakei und Regional Manager Südosteuropa der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT).

Neben der DZT-Themenkampagne „100 Jahre Bauhaus“ lanciert die DZT eine globale Städtekampagne „German Summer Cities“. Diese digitale Marketing-Offensive wird in verschiedenen Märkten mit Live Marketing Pop-up Events abgerundet, so beispielsweise im Markt Österreich durch eine innovative Präsenz am Wiener Donauinselfest. Weitere Höhepunkte in der B2C-Kommunikation bilden die Fortführung der erfolgreichen Marketingkooperation mit den ÖBB und der DB im elften Kooperationsjahr, die mit einem Kampagnenrelaunch einhergeht. Das für Österreich wichtige Themencluster „Natur- & Aktivurlaub“ wird durch die Kampagne „Geheimtipps im Naturparadies Deutschland“ bespielt. Weitere Kampagnen sowie eine OTC-Kooperation runden neben zahlreichen Veranstaltungen die Jahresaktivitäten ab und bieten so auch den deutschen Tourismuspartnern ein breites Spektrum an Möglichkeiten für eine intensive und effiziente Marktbearbeitung in einem der top Quellmärkte. (red)


  dzt, deutschland, incoming tourismus, ergebnis, übernachtungsplus


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.