| flug» technologie

Emirates startet exklusive Food- und Wein-Kanäle

Onboardentertainment für Gourmets: Emirates hat ihre eigenen Food- und Wein-Sender im Bordunterhaltungssystem gestartet, um Passagieren einen Blick hinter die Kulissen zu bieten.

Die Kanäle gewähren Einblick in das 700-Mio.-USD-Investment von Emirates in edle Weine und regionale sowie saisonale Speisen, die von preisgekrönten Köchen zubereitet werden. Sowohl der Emirates Food- als auch der Wein-Sender sind nun auf allen Flügen zu sehen. Der Food-Sender zeigt, wie jedes Details bei der Menüentwicklung von Emirates Köchen beachtet wird und in die Beschaffung von Zutaten für Bordmahlzeiten einfließt.

110 Mio. Mahlzeiten pro Jahr

Die Fluggesellschaft serviert jedes Jahr rund 110 Mio. Mahlzeiten mit der gleichen Liebe zum Detail in First, Business und Economy Class. Jede Episode beleuchtet, wie die Airline durch weltweite, langjährige Partnerschaften die besten Produkte an Bord bringt, einschließlich lokaler Lieferanten. Die ersten beiden Episoden entführen den Zuschauer nach Umbrien, Italien, wo Emirates ihr Olivenöl von Monte Vibiano bezieht sowie nach Sri Lanka, um zu zeigen, wie der Dilmah-Tee für das Angebot an Bord ausgewählt wird. Die Episoden enthalten auch einige Rezepte aus den regional inspirierten Bordmenüs, sodass die Passagiere von Emirates das charakteristische „Garnelen-Machbous“ nachmachen können oder auch lernen, wie man zuhause eine klassische Crêpe zubereitet. Alle Rezepte sind ebenfalls auf emirates.com zu finden. Der Food-Kanal ist mit zwei Episoden gestartet und wird im nächsten Jahr um neue Episoden erweitert.

Alles über den Wein an Bord

Der Wein-Sender zeigt auch eine Dokumentation über die Wein-Einkaufsstrategie von Emirates und die direkten Beziehungen zu den besten Winzern der Welt, um einige der exklusivsten Jahrgänge zu erwerben. Emirates investiert viel in ihre Keller und hat in den vergangenen zehn Jahren ein starkes Weinprogramm aufgebaut. Jeden Tag werden über 80 verschiedene Weine, Champagner und Portweine im globalen Netzwerk serviert. Es sind derzeit 10 Episoden an Bord verfügbar, weitere Wein-Tutorials werden in Kürze hinzugefügt. Emirates Food- and Wein-Episoden stehen neben 3.500 anderen Kanälen für On-Demand-Entertainment auf ice zur Verfügung.

Darunter befinden sich auch Filme, Staffeln preisgekrönter Fernsehserien, zehntausende Musiktitel, Podcasts und Spiele. Über 170 Flugzeuge sind mit Live-TV ausgestattet, das Sportturniere und Echtzeit-Nachrichten überträgt. WLAN-Zugang ist für über 99% der Emirates-Flotte verfügbar, Kunden in allen Kabinen können 20 Megabyte gratis nutzen. Mitglieder von Emirates Skywards, dem Vielfliegerprogramm der Airline, genießen je nach Mitgliedsstatus und Reiseklasse zusätzliche Vorteile wie unbegrenzt kostenfreies WLAN in der First und Business Class.

Die Videos vom Food- und Wein-Sender per Klick ansehen. 


  emirates, essen an bord, trinken an bord, bordentertainment, ice, bordunterhaltung, kanäle


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.