| advertorial

Atout France: Homepage France.fr mit neuem Design

Mit Ende Juni 2018 ging in Österreich die offizielle Webseite von Atout France – France.fr – in einer völlig überarbeiteten Version online. Die französische Regierung hat sich als Ziel gesetzt, 2020 die Marke der 100 Mio. ausländischen Touristen zu knacken und möchte durch den Relaunch die Vitalität der Destination und die Präsenz der weltweit bekannten Destinationsmarken wie z.B. die Bretagne oder Bordeaux verstärken.

Die Entscheidung, im Oktober 2015 den Domainnamen France.fr dem Portal der französischen Zentrale für Tourismus zuzuteilen war bereits ein entscheidender Schritt zur Förderung des touristischen Angebots Frankreichs. Atout France und das französische Ministerium für Europa und auswärtige Angelegenheiten gehen nun einen Schritt weiter und möchten mit der völligen Neugestaltung der Webseite ihre Schlüsselrolle und ihren Einfluss weltweit verstärken. Das Projekt, das eine Investition über 2 Mio. Euro forderte, soll alle digitalen Träger der France.fr-Seite, die regionalen Versionen sowie die Präsenz auf den sozialen Netzwerken verändern.

Die neue Homepage dient als Schaufenster für all jenes, was Frankreich zu bieten hat: Lebenskunst, Kreativität, Geselligkeit und Vitalität. Sie umfasst Neuigkeiten, Veranstaltungen und einzigartige Projekte, um das Land immer wieder neu zu entdecken. Ein Schwerpunkt wird auch auf französische Künstler und Designer in allen touristisch relevanten Bereichen, sowie auf die fünf von Atout France definierten prioritären Themenfelder, die sogenannten „Exzellenz-Cluster“ gelegt: Weintourismus, Bergtourismus im Sommer, Kunst und Handwerk, Ökotourismus und Nachtleben. Die 16 weltweit bekannten Destinationsmarken werden ebenfalls hervorgehoben. Insgesamt wurde die Seite in 14 Sprachen übersetzt und in 29 lokalen Versionen – u.a. mit einer eigenen Seite für Österreich – entsprechend den Bedürfnissen der internationalen User an die jeweiligen Märkte angepasst.

Neues für die Leser

  • Insider-Tipps von Künstlern und Locals: Altbekannte und neue Destinationen unter einem völlig neuen Blickwinkel. Persönliche Highlights von Künstlern, Influencern und Reisenden.
  • Überraschende Einsichten „hinter die Kulissen“: Kunsthandwerker, Köche und Sommeliers – Frankreichs größte Talente fungieren als Botschafter der vielfältigen Regionen des Landes und gewähren den Usern einen Blick in ihre Werkstätten – z.B. bei einem Juwelier an der Place Vendôme.
  • Eine individuell anpassbare Suchfunktion: Ob romantisch zu zweit, mit der ganzen Familie oder mit Hund – France.fr bietet den Besuchern eine Suchfunktion, die sich an die jeweiligen Interessen (Luxus, Wellness, Nachtleben…) sowie an ihr Profil anpassen lässt.

Advertorial


  atout france, homepage, relaunch, france fr, website


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.