| flug

Eurowings führt Bizclass ein

Ab heute bietet Eurowings als erste Low-Cost-Airline eine Business Class an. Die Eurowings Bizclass wird bereits ab dem 28. April 2018 für Langstreckenflüge von Düsseldorf nach Cancun, Fort Myers, Miami, New York und Punta Cana verfügbar sein.

Die neue Klasse ergänzt die bestehenden Tarifoptionen BASIC, SMART und BEST auf ausgewählten Langstreckenflügen. Zusätzlich wird die Bizclass auch auf ausgewählten Kurz- und Mittelstreckenflügen eingeführt und ersetzt dort den BEST-Tarif. Die Sitze in der Business Class lassen sich in nahezu zwei Meter lange Betten mit waagrechter Liegefläche verwandeln. Darüber hinaus werden Fluggästen Mehrgängemenüs, ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm sowie zusätzliche Services, darunter Priority-Check-in und Boarding, Loungezugang, 2 x 32 kg Freigepäck und Nutzung der Security-Fastlane (nach Verfügbarkeit) geboten.

Mit dem Opening Special, das bis 15. Mai buchbar ist, geht es in der Bizclass bereits ab 799,99 EUR nonstop ab Düsseldorf nach New York. (red)


  eurowings, business class, bizclass, langstrecke


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.