| messe

Photo+Adventure 2017: ein perfekter Messetag

Am Samstag, 11. November, startet die Photo+Adventure 2017 in der Messe Wien. Programm und Aussteller sind vielfältig, die Veranstalter stellen daher eine „perfekten Messetag“ vor.

Früher Start

Egal ob Samstag oder Sonntag, je früher man in der Messehalle ankommt, umso besser, denn bei insgesamt geschätzten 20.000 Besuchern sind nicht nur die Stände der Kamerahersteller schon bald belagert. Am Stand von Canon, Nikon, Olympus, Sony, Panasonic, Fuji, Leica und Ricoh/Pentax können die neuesten Modelle ausgiebig begutachtet und zum Teil auch vor Ort getestet und gekauft werden. Vom kompakten Fotorucksack über das leichte Reisestativ bis zum Reiseobjektiv mit großem Zoombereich ist auch sämtliches Zubehör vertreten. Trendthemen wie Drohnen sowie Film&Video runden das Angebot ab.

Info: www.photoadventure.at/aussteller2017

Vorträge eintragen

Zwischendurch sollte man als Fachbesucher nicht vergessen, immer wieder mal in den Messecongress zu schauen, um sich bei einem der 35 Vorträge der Weltweit.Reisen-Reihe Inspirationen für Reisedestinationen rund um den Globus zu holen. Am besten schon vorab die Wunschvorträge in den Kalender übertragen. Diese Funktion steht auf der Webseite zur Verfügung.

Neue und bewährte Aussteller

Der Reisebereich wurde um neue touristische Aussteller erweitert. Heuer sind wieder bewährte Aussteller mit weltweiter Kompetenz, wie Kneissl, ARR, ASI, Hauser, Reisestudio Ikarus oder Weltweitwandern dabei. Außerdem befinden sich unter den Ausstellern auch Spezialisten wie Polaris Tours, Poseidon Expeditions und direkt aus Uganda Gatatu und Cheetah Safari, Experten für Wildtiersafaris zur Erkundung von Gorillas und Affen in der Wildnis Ugandas und Ruandas. Länder und Destinationenvertretungen wie das Partnerland Slowenien, Malta, Teneriffa, Schleswig-Holstein, die deutsche Nordseeküste und Eco-Romania sind ebenfalls dabei.

Kaffeepause

Kein Wunder, wenn man jetzt eine Pause braucht. Sei es im Messerestaurant oder im Kaffeehaus. Oder es geht mal raus an die frische Luft. Tipp: Mit dem Eintrittsbändchen können Besucher jederzeit wieder zurück in die Messehallen.

Sonderkonditionen für Fachbesucher

Für Fachbesucher gilt bei Registrierung der Vorverkaufspreis von 7 EUR statt 14 EUR im Ticketshop. Der Vorverkauf endet am Freitag, 10.11. um 22:00 Uhr. Für Spätentschlossene steht der Weg zur Pressekassa offen, dort kostet das Fachbesucherticket unter Vorlage der Visitenkarte 8 EUR. Informationen für Fachbesucher und Anmeldung ausschließlich unter www.photoadventure.at/fachbesucher-tourismus


  photo+adventure, messe, messe wien, fotografieren, reisen, wanderreisen, abenteuerreisen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.