| veranstalter

Thomas Cook TravelConneXion: viel Neues im Westen

Mit neuer Rekordbeteiligung und vielen Neuheiten ging vergangenen Samstag die Thomas Cook „TravelConneXion“ B2B Reisemesse in Frankfurt über die Bühne. Motto der Veranstaltung: „Pur – persönlich – nah“.

An die 2600 Fachbesucher – darunter auch eine Delegation österreichischer Agents – konnten bei rund 500 Anbietern Informationen aus erster Hand einholen und auch direkten Kontakt mit Thomas Cook Mitarbeitern pflegen. „Wir sind eine große Familie, Kollegen zum Anfassen“, betont Thomas Cook Geschäftsführerin Stefanie Berk. „Die alljährliche „TravelconneXion“ bietet unseren Reisebüropartnern optimale Möglichkeit zur Kontaktpflege und Vermittlung von Fachwissen.“

Aktuelle Infos & Produktneuheiten

Unterhaltsames wie Präsentationen, Interviews und „Cook'n Talk“ Showblocks fanden auf der Tagesbühne statt. Informative Seminare zu einzelnen Themen konnte man in der „Silent Lounge“ - mittels Kopfhörer – verfolgen. So wurde beispielsweise das „Neckermann Familienpaket“ als Neuheit im Sommerprogramm 2018 vorgestellt: Familien mit Kindern bis 15 Jahren erhalten kostenlose Sitzplatzreservierung auf Condor Flügen, sowie Gratis-Snack und -Getränk. Spannend und entsprechend stark frequentiert war der Bereich mit den neuen Technologien, wobei der deutsche Veranstalter eine Vorreiterrolle einnimmt.

„Die digitalen Neuerungen des Mutterkonzerns werden baldigst für Österreich adaptiert“, erläutert dazu Olcay Dursunlar, Vertriebsleiter Thomas Cook Österreich. „Erst kürzlich haben wir ja unser neues Produkt OmniChannel lanciert, die digitale Verlinkung zwischen Plattform, Kunden und Reisebüro.“

In den nächsten Wochen werde auch die neue Serviceleistung „Mein Zimmer“ für Österreich eingerichtet. Diese ermöglicht dem Kunden sechs Tage vor Abreise sein Wunschzimmer (gegen Gebühr von 30 EUR) zu wählen. Über die Open Booking Plattform „Cook & Book“ können weitere Zusatzleistungen wie Sitzplätze, Menüs, u.v.a. gebucht werden. Das Angebot an Extras werde auch ständig erweitert, damit wolle man dem gesteigerten Anspruch der Kunden nach Individualität entsprechen. Was sonst noch neu und interessant ist, wird demnächst bei der Österreich-Präsentation der Sommerprogramme 2018 im Detail zu erfahren sein. Mitte November finden dazu auch zwei Mega-Famtrips auf Teneriffa statt. (red)


  thomas cook, travelconnexion, b2b, messe, reisemesse, frankfurt


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Richie Röder

Autor/in:

Freie Journalistin

Lange Jahre war Martha Steszl fix im Team des Profi Reisen Verlags, wo sie maßgeblich an der Entwicklung des Geschäftsreisenmagazins tma verantwortlich zeichnete. Nach ihrem Ausstieg ins Privatleben steht sie weiterhin als freie Redakteurin - oft & gerne auch für spontane Einsätze - zur Verfügung.




Touristiknews des Tages
19 Juni 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.