| hotel

Robinson: Neuer Club auf Kreta

Die TUI Group setzt ihren Wachstumskurs im Hotelbereich fort und erwirbt mittels der Tochtergesellschaft der griechischen Karatzis Group „Stella Polaris S. A.“ ein Grundstück an der Südküste Kretas, wo ein neuer Robinson Club entstehen soll.

Der Reisekonzern betreibt in Griechenland mit den Robinson Clubs Kyllini Beach und Daidalos bereits zwei Anlagen des Premium-Clubanbieters.

„Es ist unser Ziel, bei unseren eigenen Hotel-Marken TUI Blue, RIU, Robinson und Magic Life in den nächsten Jahren deutlich zu wachsen. Die Erweiterung unseres Angebotes im Trend-Reiseziel Griechenland ist dabei ein weiterer Schritt“, sagt Sebastian Ebel, im Vorstand der TUI Group für das Hotelgeschäft verantwortlich.

Die TUI Group treibt mit dem Ausbau des Hotel-Portfolios die Transformation zum integrierten Touristikkonzern mit dem Schwerpunkt auf das Hotel- und Kreuzfahrtgeschäft weiter voran. Beide Bereiche tragen inzwischen bereits zur Hälfte des Konzern-Ergebnisses bei. Seit dem Zusammenschluss mit der TUI Travel PLC Ende 2014 hat die TUI Group das Hotelangebot weltweit um 27 neue Häuser erweitert, davon allein neun in diesem Jahr. (red)


  tui, robinson club, tui croup, hotel, kreta, griechenland, hoteleröffnung, südküste, hotelanlage, resort


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.