| flug» technologie

Aerticket: Sitzplatzreservierung über Cockpit

Neues hat der Consolidator Aerticket zu berichten: Sitzplatzreservierungen bei Airlines der Lufthansa-Group (LH, OS, LX) sind ab sofort auch via Direct Connect in der Buchungsoberfläche Cockpit möglich.

Sitzplatzreservierungen über GDS kosten bei AUA, Lufthansa und SWISS innerhalb Europas 15 EUR pro Strecke. Bei einer Buchung über eine LH-Group-Direktanbindung kostet sie jedoch lediglich 10 EUR. Aus diesem Grund hat Aerticket nun innerhalb kurzer Zeit die Möglichkeit geschafft, diese nun auch bei Dircect Connect Buchungen durchzuführen.

„Die einfache und selbsterklärende Funktion ist ab sofort für alle Cockpit Agenturen freigeschalten“, erklärt Aerticket Austria Geschäftsführer, Rainer Wieser.

(red)


  aerticket, aerticket austria, sitzplatzreservierung, lufthansa group, lufthansa, aua, austrian airlines, swiss, cockpit


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.