| veranstalter

Rhomberg: Schnelle Verbindung nach Lefkas

Ab Juni präsentiert Rhomberg den schnellsten Weg auf die griechische Insel Lefkas und zum Festland Epiros.

Ab Wien wird den Reisenden im Rahmen eines neuen Vollcharters ab 13. Juni eine bequeme Verbindung in die Sonne geboten. Jeden Dienstag hebt eine 76-sitzige Embraer 170 der Fluggesellschaft People‘s Viennaline um 11:30 Uhr in Wien-Schwechat ab und landet nach knapp zwei Stunden Flugzeit auf dem Flughafen von Preveza. Von dort ist es nur ein kurzer Transfer nach Lefkas. Vor Ort erwartet den Gast das bewährte Rhomberg-Angebot, bestehend aus rund 60 Hotels, Aparthotels, Villen und Ferienhäusern auf der Insel und dem angrenzenden Festland. Hinzu kommen Rundreisen mit dem Mietwagen sowie eine geführte Bustour. Eine Ferienwoche im Hotel ist mit Flug, Frühstück und Transfer bereits ab 532 EUR erhältlich. (red)


  rhomberg, wien, lefkas, peoples viennaline, flug, griechenland, epiros, preveza


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.