| veranstalter

Olimar startet Italientage

Während der Italientage von 3. bis 16. April 2017 stellt Olimar die schönsten Regionen der beliebten Feriendestination vor. Der Reisespezialist vermittelt an diesen Tagen insbesondere auf der eigenen Website sowie auf Facebook und Instagram Experten-Tipps aus erster Hand.
 

Den Schwerpunkt bilden die Emilia Romagna, Apulien sowie Sardinien. Kooperationspartner dieser Aktion ist die italienische Zentrale für Tourismus ENIT. So lädt die Emilia Romagna zum entspannten Familienurlaub ein und bietet zahlreiche natürliche und kulturelle Schätze, Feste, Animation, Vergnügungsparks und Wellnessstrände oder Ausflugsziele wie das 2012 eröffnete Museo Casa Enzo Ferrari in Modena, das sich dem Lebenswerk des weltberühmten Rennfahrers und Konstrukteurs widmet.

Kultur und Kulinarik in Apulien

Apulien ist hingegen ein beliebtes Ziel für Kulturliebhaber und Genießer. Griechen, Römer und Staufen haben hier ihre Spuren hinterlassen. Kulinariker werden sich über einen Stopp in Gioia del Colle freuen. Die kleine Gemeinde ist bekannt für ihren besonders guten Mozzarella und den „Primitivo DOC“-Wein.

Strandparadies Sardinien

Die zweitgrößte Mittelmeerinsel Sardinien bietet paradiesische Sandstrände für Sonnenanbeter und Wassersportler, beispielsweise im Norden bei Santa Teresa Gallura, wo sich Surfer und Wellenreiter austoben oder am buchtenreichen Golf von Orosei in der Mitte der Ostküste.

Während der Italientage findet sich ein umfangreiches Informationsangebot auf der Seite olimar.de/Italien und in den Sozialen Medien (Facebook, Instagram). Auf Youtube wird das Italien-Programm in einem kurzen Clip vorgestellt. (red)


  olimar, italien, italientage, kulinarik, kultur, strand, sardinien, apulien, sardinien, emilia romagna


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.