| news | flug» flughafen

Linzer Flughafen: weniger Passagiere

Der Linzer Flughafen werde heuer um fast 20% weniger Passagiere verzeichnen. Ursache sei die Zurückhaltung bei Urlaubsreisen. Für 2017 zeigt sich Flughafen-Geschäftsführer Gerhard Kunesch optimistisch, wie die „Oberösterreichischen Nachrichten" berichteten. 

430.000 Flugreisende - sowohl Urlauber als auch Geschäftsleute - haben heuer den Linzer Flughafen genützt. Im Vorjahr waren es im Vergleich dazu knapp 530.000.

„Wir haben zu Beginn des Jahres sechs Flüge pro Woche nach Antalya geplant. Geworden sind es letztlich zwei bis drei pro Woche", bedauert Kunesch.

Neben der Türkei lag der Schwerpunkt der Flugverbindungen bei den griechischen Inseln, die aufgrund der Flüchtlingsströme für viele Urlauber nicht infrage kamen. Flüge nach Spanien, darunter ein neuer Charter nach Ibiza, wurden gut angenommen. Aber weil europaweit die Urlauber auf Spanien auswichen, waren die Hotelkapazitäten rasch erschöpft.

Mehr Ägypten, mehr Mallorca

Für das kommende Jahr sei Kunesch jedoch optimistisch: ETI wolle ab Ostern sein Flugprogramm ab Linz erweitern und mehr Ägypten-Flüge anbieten. Auch Richtung Türkei sollen wieder mehr Maschinen abheben. Im Sommer fliege Eurowings zwei Mal pro Woche ab Linz nach Mallorca. Auch im Frachtgeschäft muss der Airport heuer einen leichten Dämpfer hinnehmen.

Die Geschäftszahlen für 2016 sollen Anfang kommenden Jahres veröffentlicht werden. 2015 hat der Flughafen einen Umsatz von 27,2 Mio. EUR und einen deutlichen Jahresgewinn erzielt. (APA/red)


  flughafen linz, blue danube airport linz, blue danube airport, passagierrückgang, bilanz, türkei, mallorca, ägypten, eti, eurowings, spanien, ibiza, antalya, griechenland


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.