| destination

Deutschland bekommt ein neues Ballon-Festival

Ein großes Ballon-Festival startet im kommenden Jahr zum ersten Mal in Papenburg – der sonst weltbekannten Stadt für große Kreuzfahrtschiffe, Standort der renommierten Meyer Werft. 

Im August kommen dann große Luftschiffe hinzu: Zum ersten Papenburger Ballon-Festival heben vom 11. bis 13. August 2017 Heißluftballone und weitere fantasievolle Sonderformen als Luftschiffe ab. Besucher können sich an diesen drei Tagen nicht nur für Mitfahrten in den vielen Heißluftballonen anmelden, sondern auch das gesamte Papenburger Stadtgebiet wird in das Ballon-Festival einbezogen: Dazu zählen ein kostenfreies Open Air-Konzert, ein großes Picknick im Stadtpark, eine abendliche Party am Hafen und ein Familienprogramm. Und nicht zuletzt das „Ballonglühen“, wenn alle Heißluftballone in der Abenddämmerung durch die Flammen der Brenner hell erleuchten.

Partner des ersten Papenburger Ballon-Festivals ist die Warsteiner Brauerei, die jährlich die größte Ballonveranstaltung Europas ausrichtet. In Papenburg starten die Luftschiffe von zwei Standorten aus: dem Stadtpark und aus dem Barockgarten des Gut Altenkamp. (red)

Weitere Informationen:
www.papenburg-marketing.de
Telefon: +49/4961/839 60


  deutschland, papenburg, ballon, heißluftballon, festival


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.