| news | katalog» veranstalter

Gulet: neue Destinationen und viel Griechenland

Gulet startet mit neuen Destinationen in Spanien, Portugal & Marokko, vergrößertem Griechenland-Angebot und einem neuen Katalog für Italien, Kroatien & Bulgarien in den Sommer.

Fünf Kataloge werden für den Reisesommer 2017 präsentiert: Griechenland & Zypern, Spanien & Portugal,Türkei/Tunesien/Ägypten & Marokko und neu Italien/Kroatien & Bulgarien sowie Ferne Länder. Ein Schwerpunkt ist auch im kommenden Jahr das umfangreiche Griechenland-Angebot, wo mit Lefkas und dem Südpeloponnes zwei neue Zielgebiete im Katalog zu finden sind.

Ganz neu im Programm sind Portugal mit Faro sowie Madeira auch im Sommer. Besonderen Fokus legt die österreichische Marke 2017 auch auf Spanien: einerseits mit einem noch größeren Flugangebot und neuen Flugstrecken, andererseits mit einer besonders hohen Destinationskompetenz und Angebotsvielfalt. Menorca und Jerez sind neu buchbar.

Die Türkei ist erstmals gemeinsam mit Tunesien, Ägypten & Marokko in einem Katalog verpackt. Neu ist hier das Zielgebiet Marrakesch. Immer wichtiger werden im Sommer auch Reisen in die Ferne, der Gulet Fernreise-Katalog ist ein Ganzjahreskatalog, der zu Beginn der Wintersaison erscheint. Mehr dazu in einer der kommenden tip-Ausgaben. (red)


  gulet, sommer 2017, katalog, spanien, griechenland, bulgarien


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.