| flug

TUIfly ersetzt Gratis-Service durch Buy-on-Bord

TUIfly hat das Servicekonzept an Bord umgestellt und führt ein reines Buy-on-Bord und Pre-Order-Produkt ein.

Passagiere haben während des Fluges die Möglichkeit, Speisen und Getränke während des Fluges aus der Menükarte zu bestellen und können aus unterschiedlichen Gerichten, vom Baguette zur vollwertigen warmen Mahlzeit, wählen. Auch für den kleinen Hunger ist mit unterschiedlichen Snacks weiterhin gesorgt.

Die Reisegäste können auch zukünftig, wie gewohnt, bereits vor Abflug eine Mahlzeit oder einen Snack aussuchen und zu ihrem Flug-Tarif dazu buchen. Diese Pre-Order Gerichte sind über das TUIfly Servicecenter, online oder im Reisebüro buchbar. (red)


  tuifly, tui, bord, service, gratis-service, buy-on-bord, pre-order, produkt, umstellung, streichung, airline, fluglinie, fluggesellschaft, flug, bordservice


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.